Wächter gegen Souveränität

Von Manfred Ziegler
|   Ausgabe vom 16. August 2019
Mit der „Operation Sentinel“ eskalieren die USA den Konflikt mit dem Iran weiter. (Foto: [url=https://www.flickr.com/photos/usnavy/48489831501/in/photostream/]Official U.S. Navy Page[/url])
Mit der „Operation Sentinel“ eskalieren die USA den Konflikt mit dem Iran weiter. (Foto: Official U.S. Navy Page / Lizenz: CC BY 2.0)

Mit der „Operation Sentinel“ (Operation Wächter) wollen die USA die freie Durchfahrt von Schiffen durch die Straße von Hormus sichern. Schon einmal hatte die US-Marine dort Schiffe auf ihrer Fahrt „geschützt“. Das war 1988, während des Krieges zwischen dem Irak und dem Iran, und betraf alle Schiffe befreundeter und neutraler Staaten. Dieser „Schutz“ ging so weit, dass am 3. Juli der Passagierflug 655 der Iran Air über iranischem Hoheitsgebiet und auf der üblichen Flugroute vom US-Kriegsschiff „Vincennes“ abgeschossen wurde. 290 Personen an Bord, darunter 66 Kinder, wurden getötet. Jetzt …

Plastikbeutel und Kaffeebecher

Von Klaus Wagener
|   Ausgabe vom 16. August 2019

Die Berichte des UN-Klimarates werden immer alarmierender. Die Bewegung „Fridays for Future“ ist in dem einen Jahr, in dem sie existiert, zu einer breiten internationalen Bewegung geworden, die Zehntausende auf die Straße bringt. Spätestens mit der Veröffentlichung des Videos „Die Zerstörung der CDU“ des „Influenzers“ Rezo (15,7 Mio. Klicks) ist …

Personalnot wächst

Von Hanna Cramer
|   Ausgabe vom 16. August 2019

Im vergangenen Jahr forderten 30 000 Hamburger und Hamburgerinnen mit der Volksinitiative des Hamburger Pflegebündnisses mehr Personal in den Krankenhäusern. Der Volksentscheid sah eine Gesetzesänderung vor, die für alle Krankenhäuser Personalschlüssel für jede Schicht in der Pflege, bei Hebammen, therapeutischen Berufen und der Reinigung auf …

Steuerschwindel

Von Ralf Hohmann
|   Ausgabe vom 16. August 2019

So schnell wie möglich soll sie kommen: die CO 2 -Steuer. Darin sind sich Umweltministerin Svenja Schulze (SPD), die Grünen und weite Teile der CDU und der Partei der Linken einig. Ausgangspunkt der geplanten Steuer ist der errechnete Jahresdurchschnitt von 11,61 Tonnen CO 2 , die jeder Bundesbürger verursacht. Debattiert wird lediglich noch, …

Wie groß soll‘s denn werden?

Von Manfred Ziegler
|   Ausgabe vom 16. August 2019

Mit einer vagen Erklärung endete vorerst der Streit zwischen Türkei und USA um die Errichtung einer „Sicherheitszone“ im Norden Syriens in den Gebieten unter Kontrolle der „Demokratischen Kräfte Syriens“ (SDF). Die Türkei und die USA wollen umgehend ein gemeinsames Operationszentrum in der Türkei einrichten, das eine geplante Sicherheitszone …

Kommentare / Kolumnen

Handelskrieger
Lars Mörking
Die Regierungschefin Hongkongs, Carrie Lam, stellte vor einer Woche nüchtern …
Service umsonst
Werner Sarbok
Wer die Internetseite des Essenslieferdienstes „Lieferando“ anklickt, wird …
Aufgabe erfüllt
Melina Deymann
„Jede Form von Gewalt an oder Missbrauch von Migranten und Flüchtlingen ist …

Vermischtes

Arglistige Unschuld
Frank Schumacher
Erst die verfolgte Unschuld, dann aber so richtig beleidigt: Theo Zwanziger, …
DKP-Kinderfest in Weibersbrunn
RW
Es ist schon sehr erstaunlich, was unser Genosse Eddy in der 2 …
Der rote Kanal
Die Story im Ersten Das Atomwaffen-Kartell – Ende der Abrüstung? Mit dem …