Durst? Chefsache!

DGB fordert kostenlose Getränke
|    Ausgabe vom 28. Juni 2019

Nicht nur Bauarbeiter müssen ihren Job im Sommer bei sehr hohen Temperaturen und oft auch unter freiem Himmel erledigen. Der Dülmener DGB-Kreisvorsitzende Ortwin Bickhove-Swiderski weist deshalb darauf hin, dass Durstlöschen „Chefsache“ sei. Denn: „In der Arbeitsstättenverordnung ist klar …


Weiterlesen?
Auch kommunistischer Journalismus kostet Geld.

UZ bietet jede Woche kommunistische Standpunkte und marxistische Analysen.
Sie berichtet über große Politik und kleine Kämpfe, über Debatten der Gewerkschaften und Erfahrungen der DKP.
UZ im Online-Abo ab 4 Euro im Monat.
Sie haben interesse an einem Abo? - Hier finden Sie unsere Abo-Modelle!

Falls Sie bereits Abonnent sind, melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten hier an: