Theorie & Geschichte

Revolutionäre gedenken Revolutionären

Veranstaltung zu 100 Jahren Münchner Räterepublik überfüllt
Christoph Hentschel
Ausgabe vom 26. April 2019

Das Hofbräuhaus in München ist weltweit bekannt und wird jedes Jahr von hunderttausenden Touristen besucht. Am 13. April drehte es sich im Traditionswirtshaus mal nicht nur um Bier, Schweinshaxen und Blasmusik. Die DKP München hatte zum Vortrag geladen, zusammen mit der Marx-Engels-Stiftung, der …

Zörgiebel ließ auf Arbeiter schießen

Der Berliner Blutmai 1929
Günter Wehner
Ausgabe vom 26. April 2019
Der Blutmai in Berlin,  … (Foto: [url=https://www.flickr.com/photos/glanzundgloria/27095201525/]Glanz & Gloria Filmproduktion[/url])

Der Blutmai in Berlin, … (Foto: Glanz & Gloria Filmproduktion / Lizenz: CC BY 2.0)

Das Jahr 1929 stand im Zeichen sich verschärfender Klassenauseinandersetzungen, gekennzeichnet durch erbitterte Streikkämpfe in mehreren Landesteilen der Weimarer Republik. Hinzu kam, dass die Große Koalition unter Führung von Reichskanzler Hermann Müller (SPD) entgegen allen Wahlversprechen den …