Historiker aus Leidenschaft

Autobiografie von Walter Schmidt
Von Günter Wehner
|    Ausgabe vom 12. April 2019

Außerordentlich bildhaft beschreibt der marxistische Historiker Walter Schmidt (geb. am 11. Mai 1930 in Protsch-Weide) in seiner Autobiografie, die 2018 im trafo-Verlag erschienen ist, seine Herkunft und seine Kindheit in der schlesischen Kleinstadt Auras unweit von Breslau. Trotz schwieriger …


Weiterlesen?
Auch kommunistischer Journalismus kostet Geld.

UZ bietet jede Woche kommunistische Standpunkte und marxistische Analysen.
Sie berichtet über große Politik und kleine Kämpfe, über Debatten der Gewerkschaften und Erfahrungen der DKP.
UZ im Online-Abo ab 4 Euro im Monat.
Sie haben interesse an einem Abo? - Hier finden Sie unsere Abo-Modelle!

Falls Sie bereits Abonnent sind, melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten hier an: