Positionen

Kommentar

Heiße Luft und blanker Neid

Lucas Zeise zu den „Paradise Papers“
Ausgabe vom 10. November 2017

Hier mal etwas ganz Sensationelles: Es gibt Steuerparadiese. Sie werden von den Reichen dieser Welt dazu genutzt, die in ihrem Heimatland fällige Steuer zu vermeiden. Das ist der Inhalt der mit großem Pomp publizierten „Paradise Papers“. Ein Team von etwa 1000 eifrigen, gut und international …

Kommentar

Das wird nichts

Werner Sarbok zur Erneuerung der SPD
Ausgabe vom 10. November 2017

In der SPD hat der gescheiterte Kanzlerkandidat eine anscheinend notwendige Debatte angestoßen: Wer braucht eigentlich diese Partei wofür? Zwingend ist diese Debatte aus Sicht von Nahles, Schulz & Co, weil sie nicht mehr auf den heißbegehrten Regierungsbänken sitzen. Um da wieder hinzukommen, …

Kommentar

Aufklärung unerwünscht

Herbert Becker zur ZDF-Verfilmung von „Die schützende Hand“
Ausgabe vom 10. November 2017

Auf die ZDF-Verfilmung des Romans von Wolfgang Schorlau „Die schützende Hand“ durfte man gespannt sein. Darauf, wie es dieser staatsnahe Sender schafft, die Erkenntnisse der Hauptfigur, des Privatermittlers Dengler, so hin zu biegen, dass sie zumindest verwässert werden. Die zweite Frage im …

Kolumne

Klassenkampf

Beate Landefeld zum warum Konzerne und Monopolparteien den Mittelstand umwerben
Ausgabe vom 10. November 2017

Die CDU, seit Gründung der Bundesrepublik Hauptpartei des deutschen Monopolkapitals, nennt den Mittelstand „Rückgrat der deutschen Wirtschaft“. Ein FDP-Flyer verkündet: „Wer den Mittelstand stärkt, stärkt das ganze Land“. Die Homepage des BDI, dessen Spitzenpersonal aus der Finanzoligarchie …