Internationale Politik

Eine neue Partei namens FARC

Kolumbien: Erfolgreicher Gründungsparteitag
G. Pohl
Ausgabe vom 8. September 2017
Trotz reaktionärer Gewalt mit Optimismus in die Zukunft. (Foto: Farc-EP)

Trotz reaktionärer Gewalt mit Optimismus in die Zukunft. (Foto: Farc-EP)

Die kolumbianische Guerilla-Organisation hat sich zur Partei transformiert. Die Gewalt gegen linke Aktivisten steigt stätig.

Zugriff auf Russlands Erdgasquellen

Rosneft – Die deutsch-russische Erdölkooperation
german-foreign-policy.com
Ausgabe vom 8. September 2017

Der Aufstieg des Öl- und Gasgiganten Rosneft ist eng mit Putin verbunden. Jetzt soll Altkanzler Gerhard Schöder Aufsichtsratsvorsitzender werden.

„Hotspots“ in der Sahel-Zone

Die EU will Flüchtlinge in Afrika in Lagern internieren
Nina Hager
Ausgabe vom 8. September 2017
Die Verhältnisse in den libyschen Lagern sind menschenunwürdig. (Foto: UNHCR/Iason Foounten)

Die Verhältnisse in den libyschen Lagern sind menschenunwürdig. (Foto: UNHCR/Iason Foounten)

EU investiert in Internierungslager in Afrika, Niger und Tschad sollen Libyen „entlasten“.

Zuspitzung in Fernost

Pjöngjang testet Wasserstoffbombe
ZLV
Ausgabe vom 8. September 2017

Nordkorea zündet Wasserstoffbombe, Putin rät zur Besonnenheit, US-Kriegsminister droht mit massiver militärischer Antwort.

Vor einer Zäsur in Syrien

Die syrische Armee steht vor den Toren von Deir Ezzor
Manfred Ziegler
Ausgabe vom 8. September 2017

Ein Ende der Kämpfe gegen den IS in Syrien ist in Sicht. USA fürchten sich vor Einflußverlust.

Kurzmeldung

BRICS-Gruppe tagt

Ausgabe vom 8. September 2017

Die BRICS-Staaten haben sich entschieden gegen Protektionismus ausgesprochen. Auf dem Gipfel von Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika in der südostchinesischen Hafenstadt Xiamen betonten die Staats- und Regierungschefs am Montag die Notwendigkeit des freien Handels. In ihrer …

Kurzmeldung

Ex-Minister verhaftet

Ausgabe vom 8. September 2017

Der ehemalige israelische Wissenschafts- und Technologieminister Sandberg ist im Zuge der israelischen U-Boot-Affäre am Montag unter dem Verdacht der Bestechlichkeit verhaftet worden. Schon am Sonntag war der frühere Oberkommandierende der Marine, Elieser Maron, festgenommen worden. Bei der …

Kurzmeldung

Gaza für Kinder unbewohnbar

Ausgabe vom 8. September 2017

Die Hilfsorganisation Save the Children hat den Gazastreifen für rund eine Million Kinder als „nicht mehr bewohnbar“ eingestuft. In dem Küstenstreifen gebe es täglich nur noch zwei bis vier Stunden lang Strom. Für mehr als 740 Schulen sei es ein harter Kampf, ohne Strom zu funktionieren. Der …

Kurzmeldung

Protest gegen Schulgesetz

Ausgabe vom 8. September 2017

Rund 300 Lehrer und Eltern haben vor dem Warschauer Bildungsministerium gegen ein neues Schulgesetz protestiert. Die Reform trat zum Beginn des neuen Schuljahres am Montag in Kraft. „Schon jetzt haben rund 10 000 Lehrer ihre Arbeit verloren, mehr als 20 000 wird der Etat gekürzt“, warnte die …

Kurzmeldung

Neuwahl in Kenia

Ausgabe vom 8. September 2017

Nach der annullierten Präsidentschaftswahl in Kenia soll am 17. Oktober erneut gewählt werden. Es werde keine neuen Nominierungen geben, die einzigen Kandidaten würden Uhuru Kenyatta und Raila Odinga sowie die Kandidaten für die Vizepräsidentschaft sein, teilte die Wahlkommission mit.