Gäääähn

Von Lucas Zeise
|   Ausgabe vom 22. September 2017
 (Foto: [url=https://www.flickr.com/photos/realheightz/4273476439] Margherita J. L. Lisoni/flickr.com[/url])
(Foto: Margherita J. L. Lisoni/flickr.com / Lizenz: CC BY 2.0)

Die Kandidatur der DKP war wohl das spannendste im langweiligsten Wahlkampf in der Geschichte der BRD. Gelegentlich haben solche kleinen Ereignisse dieser Art eine Langzeitwirkung von großer Bedeutung zur Folge.

DKP

DKP wählen!

Von
|   Ausgabe vom 22. September 2017

Frieden, Arbeit, Solidarität sind 3 gute Gründe Kommunisten zu wählen. Mehr gibt es im Sofortprogramm der DKP und auf diversen Wahlprüfsteinen im Internet zum nachlesen.

Tanz um den Profitimperativ

Von Klaus Wagener
|   Ausgabe vom 22. September 2017

Elektrifiziert feiert sich die deutsche Automobilbranche auf der Internationalen Automobilaustellung (IAA) und Merkel schwingt das E-Tanzbein.

Gesundbeten

Von Monika Münch
|   Ausgabe vom 22. September 2017

CDU und FDP möchten kapitale Träume erfüllen. SPD, Grüne und Die Linke fordern Parität und Bürgerversicherung.

41 TV-Duelle in 34 Tagen

Von Anne Rieger
|   Ausgabe vom 22. September 2017

Die Österreicher werden zu den Wahlurnen gerufen. Die Überraschung im Wahlkampf heißt KPÖ-Plus.

Kommentare / Kolumnen

Minuten der Wahrheit
Georg Fülberth
Angela Merkel, 1989/90 dem sozialistischen ummauerten Land entronnen, merkte …
Abgelehnt
Lucas Zeise
Jean-Claude Juncker ist Kommissionspräsident und schon deshalb überzeugter …
Die Kommunisten und die Zukunft
Uli Brockmeyer
Anlässlich des 150. Jahrestages der Herausgabe des 1. Bandes von Karl Marx’ …

Vermischtes

Der Vidiot-Beweis und die Zweite-Platz-Ultras
Karl Rehnagel
In Dortmund pfeift der Schiri, keiner hört’s so richtig, die Murmel rollt …
Dortmunds DKP auf Platz 1
CH
Die Facebook-Seite des …
Preußische Allgemeine Zeitung
Markus Bernhardt
Zwar spielen die Vereinigungen und Publikationen der sogenannten …
Termine@unsere-zeit.de
FR, 22. Sept Hamburg : Der große Marx-Schwindel, Melodie & Rhythmus, …
Der rote Kanal
Naturwunder Eine liebevoll und klug gemachte Dokumentation über Berlins …