Theorie & Geschichte

Nicht das Ende der Geschichte

Fragen eines 1989 Geborenen – Aus der Festschrift der DKP Sachsen-Anhalt zum 70. Jahrestag der DDR
Ausgabe vom 8. November 2019

Die DKP in Sachsen-Anhalt nahm den 70. Jahrestag der DDR zum Anlass, eine Festschrift zu erarbeiten. Wir bringen in dieser Ausgabe den Beitrag eines Genossen, der die Wirkungen der Konterrevolution, aber auch die Nachwirkungen des ersten sozialistischen Staates auf deutschem Boden von Anfang an …

Ein wirklicher „Einzeltäter“

Georg Elser – einer, der nicht der Massenhysterie verfiel
Johann Holzheu
Ausgabe vom 8. November 2019
Nur 13 Minuten haben gefehlt – der Bürgerbräukeller nach der Explosion (Foto: Bundesarchiv, Bild 183-E12329 / Wagner / CC-BY-SA 3.0)

Nur 13 Minuten haben gefehlt – der Bürgerbräukeller nach der Explosion (Foto: Bundesarchiv, Bild 183-E12329 / Wagner / CC-BY-SA 3.0)

Am 8. November jährt sich zum 80. Mal der Versuch, Hitler durch eine Bombe zu ermorden und damit Faschismus und Krieg ein Ende zu setzen. Diesen Versuch unternahm Johann Georg Elser, ein Schreiner aus dem württembergischen Königsbronn. In der Literatur wird er als „listenreicher Schreiner“, als …