Termine@unsere-zeit.de

|    Ausgabe vom 4. Oktober 2019

SA • 5. Okt
Brandenburg/Havel: UZ-Leserversammlung mit Werner Sarbok (UZ-Redaktion), DKP-Büro, Carl-Reichstein-Straße 2, 14 Uhr

MO 7. OKT
Neuenhagen bei Berlin: Alternative Einheitsfeier 2019. „70. Jahrestag der Gründung der DDR, des ersten deutschen Friedensstaates“, Veranstaltung des Ostdeutschen Kuratoriums von Verbänden e. V. mit Dr. Matthias Werner, Präsident des OKV e. V., Dr. Hans Modrow, Vorsitzender des Ältestenrates der Partei „Die Linke“, Anja Mewes, Vorsitzende der Friedensglockengesellschaft Berlin e. V., und Patrik Köbele, Vorsitzender der DKP. Bürgerhaus, Hauptstraße 2, 10 Uhr

DI 8. OKT
Fellbach: Gegen den Raubbau an Mensch und Natur. Für sozialökologischen Umbau. Mit Walter Listl (isw München), DGB Fellbach, AWO Fellbach, Gerhart-Hauptmann-Straße 17, 19 Uhr

MI 9. OKT
Wuppertal: Kreismitgliederversammlung der DKP Wuppertal, Marx-Engels-Zentrum, Gathe 55, 19 Uhr

DO 10. OKT
Nürnberg: Zum IG-Metall Gewerkschaftstag. Mit Uwe Fritsch (Betriebsratvorsitzender VW Braunschweig), DKP Nürnberg, Nachbarschaftshaus Gostenhof, Adam-Klein-Straße 6, 18 Uhr

Stuttgart: Ernesto Che Guevara – seine Gedanken zur Solidarität, zum Internationalismus, Imperialismus und zum Frieden. Mit Reiner Hofmann, Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba Suttgart, Waldheim Gaisburg, Obere Neue Halde 1, 19.30 Uhr

MI 16. OKT
Osnabrück: Kriegsziel: Iran. Mit UZ-Autor Manfred Ziegler. DKP Osnabrück in Kooperation mit „Unsere Zeit“, Lagerhalle Osnabrück, Raum 207, Rolandsmauer 26, 19 Uhr

FR 18. OKT
München: Streik gegen den Pflegenotstand! Was lernen wir aus den Kämpfen an den Unikliniken Essen und Düsseldorf? Mit Jan von Hagen (Gewerkschaftssekretär im ver.di-Fachbereich Gesundheit in NRW), DKP München, KommTreff, Holzapfelstraße 3, 19 Uhr

SA 19 OKT
Hannover: Bildungsberatung Nord zum Bildungsthema „DKP und Arbeiterklasse heute“ für Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Hamburg und Bremen. Mit Michaela Sohn und Kurt Baumann, DKP-Büro Hannover, Göttinger Allee 58, 10.30 Uhr

Terminankündigungen
von Gliederungen der DKP gehören auch in die UZ! Bitte so schnell wie möglich, spätestens am Freitag eine Woche vor dem Erscheinungstermin der entsprechenden Ausgabe der UZ, möglichst auch mit Angabe des Themas der Veranstaltung an termine@unsere-zeit.de oder UZ-Redaktion, Hoffnungstraße 18, 45127 Essen


  Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe@unsere-zeit.de):

Leserbrief zu Artikel »Termine@unsere-zeit.de«, UZ vom 4. Oktober 2019





Wir bitten darum, uns kurze Leserzuschriften zuzusenden. Sie sollten unter der Länge von 1800 Zeichen bleiben. Die Redaktion behält sich außerdem vor, Leserbriefe zu kürzen und kann nicht versprechen, dass jeder Leserbrief beantwortet oder veröffentlicht wird. Anonyme Leserzuschriften werden in der Regel nicht veröffentlicht.