Argentinien degradiert

|    Ausgabe vom 6. September 2019

Die Kredite Argentiniens gelten jetzt als „extrem spekulativ“. Die Ratingagenturen haben ihre Einschätzungen der Kreditwürdigkeit von Argentinien erneut gesenkt, und zwar Fitch von „CCC“ auf „RD“ – Restricted Default, eingeschränkter Kreditausfall – und Moody‘svon „B2“ auf „Caa2“.


  Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe@unsere-zeit.de):

Leserbrief zu Artikel »Argentinien degradiert«, UZ vom 6. September 2019





Wir bitten darum, uns kurze Leserzuschriften zuzusenden. Sie sollten unter der Länge von 1800 Zeichen bleiben. Die Redaktion behält sich außerdem vor, Leserbriefe zu kürzen und kann nicht versprechen, dass jeder Leserbrief beantwortet oder veröffentlicht wird. Anonyme Leserzuschriften werden in der Regel nicht veröffentlicht.