Leitlinien für die Zukunft

Vietnam erinnert an Ho Chi Minhs Testament
Von Stephan Kühner
|    Ausgabe vom 6. September 2019

Vor 50 Jahren starb am 2. September 1969 Vietnams wichtigster Präsident Ho Chi Minh. Sein Testament ist bis heute eine der wichtigsten politischen Botschaften an sein Volk. Partei, Regierung und die Menschen des Landes erinnern in diesen Tagen an „Onkel Ho“ und sein Vermächtnis. Ein Beitrag des …


Weiterlesen?
Auch kommunistischer Journalismus kostet Geld.

UZ bietet jede Woche kommunistische Standpunkte und marxistische Analysen.
Sie berichtet über große Politik und kleine Kämpfe, über Debatten der Gewerkschaften und Erfahrungen der DKP.
UZ im Online-Abo ab 4 Euro im Monat.
Sie haben interesse an einem Abo? - Hier finden Sie unsere Abo-Modelle!

Falls Sie bereits Abonnent sind, melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten hier an: