Von der Kunst, Gas zu geben

Eine Ausstellung im Düsseldorfer Kunstpalast
Von Dietmar Spengler
|    Ausgabe vom 30. August 2019

Die großen Ausstellungssäle des Düsseldorfer „Kunstpalasts“ sind Austragungsort einer Technoparade von Edelkarossen. „Vollgas geben am Rheinufer!“, heißt die Devise in der kulturaffinen Landeshauptstadt. Cranach, Raffael, Rubens, Caspar David Friedrich, Achenbach, Jawlensky, Beckmann – passé? …


Weiterlesen?
Auch kommunistischer Journalismus kostet Geld.

UZ bietet jede Woche kommunistische Standpunkte und marxistische Analysen.
Sie berichtet über große Politik und kleine Kämpfe, über Debatten der Gewerkschaften und Erfahrungen der DKP.
UZ im Online-Abo ab 4 Euro im Monat.
Sie haben interesse an einem Abo? - Hier finden Sie unsere Abo-Modelle!

Falls Sie bereits Abonnent sind, melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten hier an: