Termine@unsere-zeit.de

|    Ausgabe vom 23. August 2019

SA • 24. AUG
Berlin: Internationalistisches Sommerfest der DKP Berlin, Musik: The Pokes und andere, Diskussionsforum zu China mit Patrik Köbele und Sebastian Carlens, Bücherbasar & Kinderprogramm, Weberwiese, ab 14.30 Uhr

SA 24. AUG & SO 25. AUG
Bonn: Cuba-Jugendkonferenz „Jugend.Gestaltet.Zukunft.“, Außenstelle der Botschaft der Republik Cuba in Bonn, Kennedyallee 22 – 24, HCH Bochum und Netzwerk Cuba, Anmeldungen an: info@netzwerk-cuba.de, 14 Uhr

DI 27. AUG
Potsdam: Infoveranstaltung: Warum „Frieden mit Russland!“?, mit Dennis Simon, Redakteur bei RT Deutsch, und Michael Grüß, Direktkandidat der DKP bei der Landtagswahl, Bürgertreff Waldstadt, Saarmunder Straße 44, 18.00 Uhr.

SA 31. AUG
Frankfurt a. M.: Soli-Sommerfest Lateinamerika – Live-Musik, Gespräche und Diskussionen, gutes Essen, Kaffee und Kuchen, Cocktails, lateinamerikanische Versteigerung, veranstaltet von Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba, & VenezuelaSoli, DGB-Jugendclub U68 im DGB-Haus (Mainseite), Wilhelm-Leuschner-Straße 69, ab 14.30 Uhr.

SO 1. SEP
Frankfurt a. M.: Abrüsten statt Aufrüsten – Zukunft statt Zerstörung, Demonstration und Kundgebung zum Antikriegstag, Gallusanlage, nahe Willy-Brandt-Platz, Auftakt am Opferdenkmal um 14.00 Uhr.

MO 2. SEP
Hamburg: „Friedenssehnsucht und Kriegstreiber“, Öffentlicher Gruppenabend der DKP Hamburg-Nord, Bürgerhaus Langenhorn (gegenüber U-Bahn Langenhorn Markt), Tangstedter Landstraße 41, 19.00 Uhr.

MI 4. SEP
Berlin: 70. Jahrestag der Gründung der DDR – was bleibt?, mit Dr. Hartmut König, veranstaltet von der Ortsgruppe der Partei „Die Linke“ Berlin-Hohenschönhausen und Rotfuchs Hohenschönhausen, Nachbarschaftshaus im Ostseeviertel, Ribnitzer Straße 1b, 18.30 Uhr.

DO 5. SEP
Berlin: Erich Mühsam – Lieder, Songs, Gedichte, präsentiert vom Weber-Herzog-Musiktheater, Regenbogenfabrik, Berlin-Kreuzberg, 20.00 Uhr.

FR 6. SEP
Berlin: Digitaler Kapitalismus als Kern einer neuen Betriebsweise?, Referent: Stephan Krüger, MEZ, Spielhagenstraße 13 (nahe U-Bhf. Bismarckstraße), Kostenbeitrag: 2 Euro, 19.00 Uhr.

SA 7. SEP
Stukenbrock: Blumen für Stukenbrock, Sow­jetischer Soldatenfriedhof, 14.00 Uhr.

SA 7. SEP
Stuttgart: Indien – Widersprüche einer aufsteigenden Weltmacht. Mit einem Reisebericht von Prof. Manfred Groll und einem Vortrag des Soziologen Prof. John Neelsen, Clara-Zetkin-Haus (Waldheim Sillenbuch), Gorch-Fock-Straße 26, 10.30–17.00 Uhr.

DO 12. SEP
Offenbach: „Iran in Kriegsgefahr?“, mit Dr. Matin Baraki, veranstaltet von der Offenbacher Friedensinitiative, unterstützt von der   DKP und anderen, Ort: Die Linke Ecke, Taunusstraße/Ecke Domstraße, 19.00 Uhr.

SA 14. SEP
Jagel: Mahnwache und Friedensfahrradtour am Fliegerhorst Jagel, Eingang des Fliegerhorstes, 12.00 Uhr.

MO 16. SEP
Friedberg (Hessen): „Braucht das Kapital Nationalstaaten?“ mit UZ-Autor Lucas Zeise, veranstaltet vom Rosa-Luxemburg-Club Wetterau, Roter Laden, Usagasse 23, 19.30 Uhr.

DO 19. SEP
Düren: Die deutsche Luftwaffe und der Holocaust – Vortrag zum 80. Jahrestag des Beginns des 2. Weltkriegs mit Hubert Brieden, veranstaltet vom Bertram-Wieland-Archiv, Stadtmuseum, Arnoldsweiler Straße 38, 19.00 Uhr.


Vortragsreise „Mais Médicos“
Kubas Ärzte in Brasilien und die Gründe ihrer Rückkehr, mit Dr. Indira García Arredondo. Die Ärztin, die in Venezuela und in Brasilien gearbeitet hat, berichtet über die humanitäre Hilfe Kubas in Brasilien und die Situation der Menschen.

• Mo, 2. September, 19 Uhr, Bochum, Bahnhof Langendreer, Studio 108, Wallbaumweg 108
• Di, 3. September, 19 Uhr, Bonn, Außenstelle der Botschaft Kubas, Kennedyallee 22–24
• Mi, 4. September, 19.30 Uhr, Bremen, Villa Ichon, Goetheplatz 4
• Do, 5. September, 19 Uhr, Braunschweig, Haus der Kulturen, Am Nordbahnhof 1A
• Fr, 6. September, 19 Uhr, Hamburg, Kunstklinik, Martinistraße 44a
• Mo, 9. September, 19 Uhr, Schwerin, Schleswig-Holstein-Haus, Puschkinstraße 12
• Di, 10. September, 19 Uhr, Berlin, Haus der Demokratie & Menschenrechte, „Havemann-Saalquot;, Greifswalder Straße 4
• Mi, 11. September, 19 Uhr, München, Gewerkschaftshaus, Schwanthalerstraße 64, Ludwig-Koch Raum
• Do, 12. September, 19.30 Uhr, Stuttgart, Waldheim Gaisburg, Obere Neue Halde 1
• Fr, 13. September, 19 Uhr, Bern (CH), Casa d‘Italia, Bühlstraße 57
• Mo, 16. September, 19 Uhr, Genf (CH), Maison des Associations, Rue des Savoises 15
• Di, 17. September, 20 Uhr, Yverdon-les-Bains (CH), Gressyland – Bas des Monts, Route de Lausanne 1400
• Mi, 18. September, 19 Uhr, Basel (CH), Restaurant „lever du soleil“, Güterstraße 102
• Do, 19. September, 19.30 Uhr, Mainz, Julius-Lehlbach-Haus (DGB), Kaiserstraße 26–30


Terminankündigungen
von Gliederungen der DKP gehören auch in die UZ! Bitte so schnell wie möglich, spätestens am Freitag eine Woche vor dem Erscheinungstermin der entsprechenden Ausgabe der UZ, möglichst auch mit Angabe des Themas der Veranstaltung an termine@unsere-zeit.de oder UZ-Redaktion, Hoffnungstraße 18, 45127 Essen


  Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe@unsere-zeit.de):

Leserbrief zu Artikel »Termine@unsere-zeit.de«, UZ vom 23. August 2019





Wir bitten darum, uns kurze Leserzuschriften zuzusenden. Sie sollten unter der Länge von 1800 Zeichen bleiben. Die Redaktion behält sich außerdem vor, Leserbriefe zu kürzen und kann nicht versprechen, dass jeder Leserbrief beantwortet oder veröffentlicht wird. Anonyme Leserzuschriften werden in der Regel nicht veröffentlicht.