Internationale Politik

Twitter hält die Fahne hoch

Proteste in Hongkong - „Soziale“ Medien sperren Nutzerkonten
Lars Mörking
Ausgabe vom 23. August 2019
Flaggen sind auch Symbole (Foto: [url=https://www.flickr.com/photos/studiokanu/48503908637/in/album-72157710219487217/]Studio Incendo[/url])

Flaggen sind auch Symbole (Foto: Studio Incendo / Lizenz: CC BY 2.0)

Eine Million waren es dann doch nicht, die bei den Protesten gegen die Regierung der chinesischen Sonderverwaltungszone Hongkong auf die Straße gingen. Beim „Marsch der Millionen“ am vergangenen Samstag sollen aber noch einmal Hunderttausende zusammen gekommen sein, wie unter anderen die „South …

Rückwärtsgewandte Symbolik

Demonstranten in Hongkong ignorieren koloniale Vergangenheit
Ian Goodrum, People‘s World
Ausgabe vom 23. August 2019
Mit Randale zurück in die Kolonie – Protestler in Hongkong (Foto: [url=https://www.flickr.com/photos/studiokanu/48503908637/in/album-72157710219487217/]Studio Incendo[/url])

Mit Randale zurück in die Kolonie – Protestler in Hongkong (Foto: Studio Incendo / Lizenz: CC BY 2.0)

Dass es in letzter Zeit einige Kontroversen über Flaggen gab, sollte nicht verwundern – sie sind schließlich dafür gedacht, Symbole zu sein. Aber der jüngste Umgang mit Flaggen bei Protesten in Hongkong zeigt ein eklatant falsches Verständnis der Vergangenheit der Stadt. Viele der Demonstranten …

Niederlage für Salvini

Senat lehnte Misstrauensvotum gegen Premier Conte ab
Gerhard Feldbauer
Ausgabe vom 23. August 2019

Mit dem Einbringen eines Misstrauensvotums gegen den parteilosen Premier Giuseppe Conte hat der Führer der faschistischen Lega und Vizepremier, Matteo Salvini, vor zwei Wochen die seit Monaten schwelende Krise der im Juni 2018 mit der rechten Fünf-Sterne-Bewegung (M5S) von Luigi Di Maio, …

Ratlos in die Krise

Vor dem G7-Treffen in Biarritz
Klaus Wagener
Ausgabe vom 23. August 2019

Vielleicht sorgt ja Britanniens neuer Premier, Boris Johnson, für einige humoristische Einlagen. Anderenfalls ist zu befürchten, dass das G7-Treffen in Biarritz vom 24. bis 26. August 2019 keine sonderlich fröhliche Angelegenheit wird. Auch wenn die obligatorischen Pressefotos der Führer der …

Roter Protest

KPRF gegen Wahlbehinderung und „liberale Opposition“
Renate Koppe
Ausgabe vom 23. August 2019
Demonstration der KPRF am vergangenen Samstag in Moskau (Foto: KPRF)

Demonstration der KPRF am vergangenen Samstag in Moskau (Foto: KPRF)

Am 16. und 17. August fanden in 94 Städten Russlands Protestaktionen der KPRF unter der Losung „Für ehrliche und saubere Wahlen! Für die Herrschaft des Gesetzes und soziale Rechte der Bürger!“ statt, an denen sich auch eine Reihe anderer linker und linkspatriotischer Organisationen und Vertreter …

Kommentar

Gerade Furche Richtung Krieg

Manfred Sohn zur Zusammenarbeit zwischen Britannien und den USA
Ausgabe vom 23. August 2019

Kurz bevor Boris Johnson am 24. Juli das Amt des britischen Premierministers übernommen hatte, holte sich seine Amtsvorgängerin eine diplomatische Ohrfeige aus Washington ab. Im Streit um den „Schutz“ britischer Öltanker vor der Kaperung durch iranische Revolutionsgarden ließ der US-Außenminister …

Drohende Spaltung

Saudi-Arabien und Vereinigte Arabische Emirate könnten den Jemen aufteilen
Manfred Ziegler
Ausgabe vom 23. August 2019

Erneut gab es im August schwere Kämpfe in der jemenitischen Hafenstadt Aden – ein Krieg im Kriege. Während die saudische Militärkoalition Krieg gegen die Ansar Allah führt und dabei das Land zerstört, kämpften in Aden Milizen gegeneinander, die formal Verbündete sind. Am Ende hatten diejenigen, …

Angriff auf kurdische Politiker

Ausgabe vom 23. August 2019

Das türkische Innenministerium hat im kurdisch dominierten Südosten des Landes drei von der Opposition gestellte Bürgermeister des Amtes enthoben. In Amed (Diyarbakir), Mêrdîn (Mardin) und Wan (Van) wurden die Bürgermeister Selçuk Mizrakli und Ahmet Türk sowie die Oberbürgermeisterin Bedia …