Personalnot wächst

In Hamburg ist auch der Senat für eine bessere Gesundheitspolitik gefordert
Von Hanna Cramer
|    Ausgabe vom 16. August 2019
Aktion des Hamburger Pflegebündnisses am 9. Juli 2018 (Foto: pflegenotstand-hamburg.de)

Aktion des Hamburger Pflegebündnisses am 9. Juli 2018 (Foto: pflegenotstand-hamburg.de)

Im vergangenen Jahr forderten 30 000 Hamburger und Hamburgerinnen mit der Volksinitiative des Hamburger Pflegebündnisses mehr Personal in den Krankenhäusern. Der Volksentscheid sah eine Gesetzesänderung vor, die für alle Krankenhäuser Personalschlüssel für jede Schicht in der Pflege, bei …


Weiterlesen?
Auch kommunistischer Journalismus kostet Geld.

UZ bietet jede Woche kommunistische Standpunkte und marxistische Analysen.
Sie berichtet über große Politik und kleine Kämpfe, über Debatten der Gewerkschaften und Erfahrungen der DKP.
UZ im Online-Abo ab 4 Euro im Monat.
Sie haben interesse an einem Abo? - Hier finden Sie unsere Abo-Modelle!

Falls Sie bereits Abonnent sind, melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten hier an: