Aufrüstung

INF ist tot – was nun?

Lutz Vogt
Ausgabe vom 9. August 2019

Ende 2018 kündigte der Präsident der USA an, dass er nicht länger bereit sei, so zu tun, als könne man ein totes Pferd tatsächlich reiten. Das Pferd war der Vertrag über das Verbot landgestützter Raketen kürzerer und mittlerer Reichweite …

Gegen jede Ordnung

Kramp-Karrenbauer: Aufrüsten für neue Kriege
Isaak Funke
Ausgabe vom 2. August 2019

In ihrer ersten Rede als Bundesverteidigungsministerin, die sie am 24. Juli hielt, hat Annegret Kamp-Karrenbauer einen harten Kurs verkündet. Die Rede beinhaltete zwei wesentliche Punkte. Erstens sprach sie sich für eine Fortsetzung der …

Einsteins Warnung

M. I.
Ausgabe vom 2. August 2019
 (Foto: public domain)

(Foto: public domain)

An Präsident Roosevelt 2. August 1939 Sir: Eine neue Arbeit von …

Aufrüsten und anheizen

Sprunghafter Anstieg der deutschen Rüstungsexporte
Arnold Schölzel
Ausgabe vom 19. Juli 2019
Ungarische Einheit während einer Übung. Mit deutscher Hilfe soll das 2-Prozent-Ziel der NATO erreicht werden. (Foto: [url=Ungarische Einheit während einer Übung. Mit deutscher Hilfe soll das 2-Prozent-Ziel der NATO erreicht werden.]KGyST / Wikimedia Commons[/url])

Ungarische Einheit während einer Übung. Mit deutscher Hilfe soll das 2-Prozent-Ziel der NATO erreicht werden. (Foto: KGyST / Wikimedia Commons / Lizenz: CC BY-SA 3.0)

Drei Jahre lang sanken die deutschen Rüstungsexporte, nun steigen sie sprunghaft – und zwar im ersten Halbjahr um 107 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Am 10. Juli teilte das Wirtschaftsministerium auf Anfrage des …

Große Geste

Macron und Merkel feiern Aufrüstung
Melina Deymann
Ausgabe vom 19. Juli 2019

Zum französischen Nationalfeiertag zeigte die EU, wie wichtig ihr die Kriegsführung ist. Angela Merkel nannte die Einladung des französischen Präsidenten Emanuel Macron zur Militärparade in Paris eine „große Geste in Richtung der …

Ein Freibrief

Verfassungsrichter legitimieren Aufrüstung
Ralf Hohmann
Ausgabe vom 28. Juni 2019

Deutsche Soldaten beteiligen sich an kriegerischen Handlungen in aller Welt, obwohl nach Artikel 26, Absatz 1 Grundgesetz (GG) „Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen werden, das friedliche Zusammenleben der Völker …

Kriegstreiber, die „Frieden“ schreien

Die EU steht für Aufrüstung und Krieg
Melina Deymann
Ausgabe vom 26. April 2019
Schiefes Bild: Die CDU macht Wahlwerbung mit dem Thema Frieden. (Foto: JU Bönen via Instagram)

Schiefes Bild: Die CDU macht Wahlwerbung mit dem Thema Frieden. (Foto: JU Bönen via Instagram)

In drei Wochen wird ein neues EU-Parlament gewählt. Die etablierten Parteien haben es schwer. Die Bevölkerung fällt auf die Propaganda von den Segnungen der EU einfach nicht mehr rein. Zu offensichtlich sind die Widersprüche. …

Sie reden von Ausrüstung und Verteidigung …

Deutsche Aufrüstungspläne innerhalb der EU
Konni Lopau
Ausgabe vom 26. April 2019
Die EU plant, Straßen und Brücken für Panzer wie den Leopard 2 auszubauen. (Foto: [url=https://de.wikipedia.org/wiki/Leopard_2#/media/File:Leopard_2_A5_der_Bundeswehr.jpg]Bundeswehr-Fotos[/url])

Die EU plant, Straßen und Brücken für Panzer wie den Leopard 2 auszubauen. (Foto: Bundeswehr-Fotos / Lizenz: CC BY 2.0)

Gebetsmühlenartig wird wiederholt, wie mangelhaft die Ausrüstung, die personelle Ausstattung und die Einsatzbereitschaft der Bundeswehr sei. So wird Stimmung gemacht für die aktuelle Erhöhung des Rüstungshaushalts um 12 Prozent (zum …

Military-Schengen

US-Militärtransporte rollen ungehindert gen Osten
Arnold Schölzel
Ausgabe vom 26. April 2019
Arnold Schölzel aus Berlin kandidiert auf Platz 7 der DKP-Liste zur EU-Wahl 2019.

Arnold Schölzel aus Berlin kandidiert auf Platz 7 der DKP-Liste zur EU-Wahl 2019.

18. Januar 2019. Die in Frankfurt an der Oder erscheinende „Märkische …

Sie wollen Krieg

Höhere Militärausgaben, Ausstieg aus dem INF-Vertrag und ein schärferer Kurs gegen Russland
Christoph Hentschel
Ausgabe vom 15. Februar 2019
Panzer als Alltag, hier bei der NATO-Großübung Trident Juncture 2018 (Foto: Bundeswehr/Marco Dorow)

Panzer als Alltag, hier bei der NATO-Großübung Trident Juncture 2018 (Foto: Bundeswehr/Marco Dorow)

Die Bundesregierung legte der NATO am Dienstag ein Strategiepapier vor, in dem sie sich verbindlich zu einer Erhöhung der Investitionen in die Bundeswehr und deren Ausrüstung bis 2024 auf 1,5 Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP) …

Auf dem Weg zur Pariser Bombe

Vertrag von Aachen: Zwischenstopp eines Berliner Zugs mit einem klaren Ziel
Manfred Sohn
Ausgabe vom 1. Februar 2019
Merkel und Macron unterzeichnen in Aachen den Vertrag. (Foto: European Union/Etienne Ansotte)

Merkel und Macron unterzeichnen in Aachen den Vertrag. (Foto: European Union/Etienne Ansotte)

Wie zu solchen Anlässen üblich ist mit viel Brimborium am 22. Januar im Krönungssaal des historischen Aachener Rathauses von Kanzlerin Angela Merkel und dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron ein Vertrag „über die …

Neuer Kalter Krieg

Mit dem Fähigkeitsprofil liegt der Rüstungsstufenplan gegen Russland vor
Jürgen Wagner
Ausgabe vom 28. September 2018
Fallschirmjäger üben am 11. September bei einem Manöver einen „Fallschirmjäger“. (Foto: Bundeswehr/Carl Schulze)

Fallschirmjäger üben am 11. September bei einem Manöver einen „Fallschirmjäger“. (Foto: Bundeswehr/Carl Schulze)

Seit einiger Zeit macht sich die Bundeswehr daran, konkret auszubuchstabieren, was der vom Zaun gebrochene Neue Kalte Krieg mit Russland für die Struktur, Bewaffnung und nicht zuletzt die Finanzierung der Truppe bedeutet – oder …

„Vorwärtsverteidigung“

Die NATO macht mit neuer Kommandozentrale in Ulm gegen Russland mobil
Stefan Kühner
Ausgabe vom 31. August 2018

Mit großer Geschlossenheit der NATO-Partner wurden weitreichende Entscheidungen, sowohl was die Vorwärtsverteidigung an der Ostflanke als auch die Aufrüstung der Streitkräfte angeht, getroffen“, schreibt das Verteidigungsministerium am …

„Aus diesen Geräten tropft Blut“

Proteste gegen die Kriegsmesse in Stuttgart
Christa Hourani
Ausgabe vom 25. Mai 2018

Proteste in Stuttgart gegen eine der größten Militärmessen weltweit

Rüstungsmesse ITEC stoppen

Proteste gegen die deutschen Waffenschmieden
Christa Hourani/Konni Lopau
Ausgabe vom 11. Mai 2018

Stuttgarter wehren sich gegen Rüstungsmesse in ihrer Stadt.

Hysterie und Aufrüstung

Von der Leyen will 12 Milliarden zusätzlich für die Konfrontation mit Russland
Herbert Becker
Ausgabe vom 11. Mai 2018
Wie kommen wir nach Osten? Bundeswehr probt den Ernstfall (Foto: Bundeswehr/Sebastian Wilke)

Wie kommen wir nach Osten? Bundeswehr probt den Ernstfall (Foto: Bundeswehr/Sebastian Wilke)

Neben Russland sollen "Cyberwar", Infiltration der Industrie und den "islamistischen Terror" als Aufrüstungsgründe herhalten.

Nein zum PAG!

Ordnungszelle Bayern zum Unruheherd machen
DKP
Ausgabe vom 11. Mai 2018

Die Heimatfront soll mit dem neuen Polizeiaufgabengesetz klar gemacht werden für Aufrüstung und Krieg.

Kommentar

Ostfront

Kommentar von Klaus Wagener
Ausgabe vom 11. Mai 2018

Der Russe steht wieder vor der Tür. Nein, nicht nur vor der Tür. Er hockt auch in jedem Computer, in jedem Smartphone. Es gibt praktisch keine Schurkerei, zu der der Russe nicht fähig ist. Von der Manipulation der US-Präsidentschaftswahl …