Flucht in den Haustarif

Pilotabschluss im Einzelhandel NRW – Kapital lehnt Allgemeinverbindlichkeit ab
Von Herbert Schedlbauer
|    Ausgabe vom 12. Juli 2019
Warenhäuser und die Discounter wollen sich von Flächentarifen verabschieden. Für die Löhne bleibt dann kaum Platz.

Warenhäuser und die Discounter wollen sich von Flächentarifen verabschieden. Für die Löhne bleibt dann kaum Platz.

Der im Einzelhandel seit zwei Monaten geführte Arbeitskampf in Nordrhein-Westfalen ist beendet. Überraschend schnell einigte man sich in der vierten Tarifrunde. Erneut vereinbarte die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di mit dem Handelsverband NRW eine zweijährige Laufzeit. Die …


Weiterlesen?
Auch kommunistischer Journalismus kostet Geld.

UZ bietet jede Woche kommunistische Standpunkte und marxistische Analysen.
Sie berichtet über große Politik und kleine Kämpfe, über Debatten der Gewerkschaften und Erfahrungen der DKP.
UZ im Online-Abo ab 4 Euro im Monat.
Sie haben interesse an einem Abo? - Hier finden Sie unsere Abo-Modelle!

Falls Sie bereits Abonnent sind, melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten hier an: