Software selektiert

Firmen analysieren ihre Gesprächspartner
Von Markus Bernhardt
|    Ausgabe vom 14. Juni 2019

Am vergangenen Sonnabend fand im Stadttheater Bielefeld die diesjährige Verleihung der „Big Brother Awards“ statt, die von verschiedenen Datenschutz- und Bürgerrechtsorganisationen wie etwa Digitalcourage e. V. organisiert wird. In diesem Jahr wurde der Negativpreis in der Kategorie „Behörden …


Weiterlesen?
Auch kommunistischer Journalismus kostet Geld.

UZ bietet jede Woche kommunistische Standpunkte und marxistische Analysen.
Sie berichtet über große Politik und kleine Kämpfe, über Debatten der Gewerkschaften und Erfahrungen der DKP.
UZ im Online-Abo ab 4 Euro im Monat.
Sie haben interesse an einem Abo? - Hier finden Sie unsere Abo-Modelle!

Falls Sie bereits Abonnent sind, melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten hier an: