Der „Eagle“ ist gelandet

Vor 50 Jahren gelang den USA die erste bemannte Mondlandung
Von Nina Hager
|    Ausgabe vom 14. Juni 2019
Zeitungen überschlugen sich vor Begeisterung, das Fernsehen war live dabei. (Foto: Gemeinfrei)

Zeitungen überschlugen sich vor Begeisterung, das Fernsehen war live dabei. (Foto: Gemeinfrei)

Schon vor vielen Jahrhunderten träumten Menschen von Flügen zum Mond, obgleich man lange keine Vorstellung von seiner Natur oder über den Weltraum hatte. „Die Reise zum Mond“ hieß der erste Science-Fiction-Film über einen Mondflug, der 1902 Premiere hatte. Erst 57 Jahre später startete der erste …


Weiterlesen?
Auch kommunistischer Journalismus kostet Geld.

UZ bietet jede Woche kommunistische Standpunkte und marxistische Analysen.
Sie berichtet über große Politik und kleine Kämpfe, über Debatten der Gewerkschaften und Erfahrungen der DKP.
UZ im Online-Abo ab 4 Euro im Monat.
Sie haben interesse an einem Abo? - Hier finden Sie unsere Abo-Modelle!

Falls Sie bereits Abonnent sind, melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten hier an: