Kultur

Lebendige Kunst

Gustave Courbet erhob die Arbeiterklasse zum Gegenstand seiner Malerei
Jenny Farrell
Ausgabe vom 7. Juni 2019
„Die Steinklopfer“, 1849 (Foto: Gustave Courbet)

„Die Steinklopfer“, 1849 (Foto: Gustave Courbet)

Fester Bestandteil jeder Nachrichtensendung in der kapitalistischen Welt sind …

Im Westen nichts Neues

Einiges richtig, alles falsch in „Weiß“ von Bret Easton Ellis
Ken Merten
Ausgabe vom 7. Juni 2019
American Suburb: der Traum des weißen Bürgertums (Foto: Public Domain)

American Suburb: der Traum des weißen Bürgertums (Foto: Public Domain)

Der Westen hat, und das ist ein so alter Trick, die Moral eingeführt, um über Politik nicht reden zu müssen. Moral, weil sie hinter allen möglichen Standpunkten ausgerechnet den herzzerreißenden wählt, macht sich selber handlungsunfähig; deshalb ist sie so beliebt“, merkte Ronald M. Schernikau in …

Die Farbe Rot

Rudi W. Berger ist tot: Sein letztes Werk ist die Dokumentation einer erstaunlichen Dramatik
Rüdiger Bernhardt
Ausgabe vom 7. Juni 2019

Am 18. Mai 2019 ist der Schriftsteller Rudi W. Berger gestorben. Fast bis zuletzt war er öffentlich tätig, bestaunt von vielen als ältester Poetry-Slammer Deutschlands, der sein Publikum zu begeistern wusste. Mit ihm ist ein entschiedener Sozialist von uns gegangen, der keine Gelegenheit …

Kultursplitter

Herbert Becker
Ausgabe vom 7. Juni 2019

Lernen mit Youtube So legen sich die interessierten Konzerne die nächsten Schritte zur Beherrschung des Bildungswesens zurecht: Laut einer Umfrage unter Jugendlichen nutzen die Internetplattform Youtube vier von fünf von ihnen auch zum Lernen. Besonders Videos seien als Vorbereitung von …