Transformation – das heiße Eisen

IG Metall will in den industriellen Veränderungsprozess eingreifen
Von Anke Mann
|    Ausgabe vom 26. April 2019

Die IG Metall fährt derzeit mit selten großer Entschlossenheit und Kraft eine Kampagne hoch: Deutschland stehe vor einem historischen Umbruch, proklamiert die Gewerkschaft, und die nächsten zwei Jahre seien „Schicksalsjahre“ für die Industrie. „Wir haben keine Zeit mehr, Grundsatzdebatten zu …


Weiterlesen?
Auch kommunistischer Journalismus kostet Geld.

UZ bietet jede Woche kommunistische Standpunkte und marxistische Analysen.
Sie berichtet über große Politik und kleine Kämpfe, über Debatten der Gewerkschaften und Erfahrungen der DKP.
UZ im Online-Abo ab 4 Euro im Monat.
Sie haben interesse an einem Abo? - Hier finden Sie unsere Abo-Modelle!

Falls Sie bereits Abonnent sind, melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten hier an: