Politik

Das System ändern

Christoph Hentschel
Ausgabe vom 15. März 2019
Greta Thunberg: „Wenn eine Lösung im System unmöglich zu finden ist, sollten wir das System ändern.“ (Foto: Jörg Farys/WWF/flickr.com)

Greta Thunberg: „Wenn eine Lösung im System unmöglich zu finden ist, sollten wir das System ändern.“ (Foto: Jörg Farys/WWF/flickr.com / Lizenz: CC BY 2.0)

Die Protestbewegung „Fridays for Future“ trifft auf wenig Sympathie bei den Herrschenden in unserem Land. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sieht sie sogar als 5. Kolonne einer angeblichen russischen „hybriden Kriegsführung“. Auf der Münchner Sicherheitskonferenz Mitte Februar sagte sie: Diese …

Die Schüler haben Recht

Wissenschaftler unterstützen „Friday for future“-Proteste
Tina Sanders
Ausgabe vom 15. März 2019
Das deutsche Forschungsschiff „Polarstern“ in der Antarktis (Foto: [url=https://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Polarstern_(ship,_1982)?uselang=de#/media/File:Polarstern_awi_hg.jpg]Hannes Grobe, Alfred Wegener Institut[/url])

Das deutsche Forschungsschiff „Polarstern“ in der Antarktis (Foto: Hannes Grobe, Alfred Wegener Institut / Lizenz: CC BY-SA 2.5)

Seit einigen Monaten demonstrieren Schülerinnen und Schüler am Freitag für eine konsequente Klimapolitik. Als eine Ikone wird die Schwedin Greta Thunberg aufgebaut. Als sie am 1. März auf dem SchülerInnenstreik in Hamburg spricht, hören mehr als 3 000 Schülerinnen und Schüler zu und feiern sie. …

#Scientists4Future: Die Anliegen der demonstrierenden jungen Menschen sind berechtigt

Ausgabe vom 15. März 2019

Zurzeit demonstrieren regelmäßig viele junge Menschen für Klimaschutz und den Erhalt unserer natürlichen Lebensgrundlagen. Als Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler erklären wir auf Grundlage gesicherter wissenschaftlicher Erkenntnisse: Diese Anliegen sind berechtigt und gut begründet. Die …

Schwur für den Weltfrieden

DKP ruft zu Demonstration am „Tag der Begegnung“ in Torgau auf
Herbert Münchow
Ausgabe vom 15. März 2019

Jedes Jahr erinnert Torgau mit dem „Elbe Day“, einer Bezeichnung, die wohl unter Kurt Biedenkopf gängig wurde, an den 25. April 1945. An diesem Tag schlossen die Rote Armee und die US-Armee die Lücke zwischen Ost- und Westfront und reichten sich auf der Brücke von Torgau die Hand. Der Tag ist als …

#Lehrer4future

Lehrer können im „begründeten Ausnahmefall“ Schüler zum Klimastreik gehen lassen
Martina Lennartz
Ausgabe vom 15. März 2019
Widerstand lernen ist wichtig. (Foto: Mike Schmidt/Greenpeace)

Widerstand lernen ist wichtig. (Foto: Mike Schmidt/Greenpeace)

Die Diskussion um die Bewegung „Friday For Future“ zeigt, dass die EU nicht reformierbar ist. Die Profit- und Machtinteressen in der EU stehen den Interessen und der Zukunft der Schülerinnen und Schüler konträr gegenüber. Da täuschen auch keine Zusprüche von Merkel und Steinmeier, die Verständnis …

Ruf ruiniert

Schwere Vorwürfe gegen den WWF
Nina Hager
Ausgabe vom 15. März 2019

Gegen die Naturschützer des „ World Wildlife Fund For Nature“ (WWF) wurden in der vorigen Woche schwere Vorwürfe erhoben. Das US-Online-Magazin „Buzzfeed“ beschuldigt aktuell den WWF, Wildhüter finanziell und logistisch zu unterstützen, die auf brutale Weise gegen Wilderer vorgehen. Bei den …

Auf dem Vormarsch

Rechte Gewalttaten nehmen in Berlin zu
Markus Bernhardt
Ausgabe vom 15. März 2019
Gegen rechte Gewalt in Berlin (Foto: Gemeinfrei)

Gegen rechte Gewalt in Berlin (Foto: Gemeinfrei)

Berlin gilt als tolerante Stadt. Und doch kommt es in der Bundeshauptstadt zunehmend zu Übergriffen auf sogenannte Minderheiten. Vor allem Flüchtlinge, Judinnen und Juden, Menschen mit Handicap, Obdachlose und Lesben und Schwule geraten immer öfter ins Visier von Rassisten und Rechten. …

Hans-Peter Brenner

CH
Ausgabe vom 15. März 2019
Hans-Peter Brenner ist stellvertretender Vorsitzender der DKP

Hans-Peter Brenner ist stellvertretender Vorsitzender der DKP

Der promovierte Diplompsychologe wollte eigentlich Realschullehrer werden, aber ein Berufsverbot wegen seiner Mitgliedschaft in …

Kurzmeldung

Schweigen in der Grube

Ausgabe vom 15. März 2019

Der Sächsische Landtag beschloss auf Antrag der CDU/SPD-Landesregierung im Zuge der Novellierung des Haushaltsbegleitgesetzes eine Änderung des Landes-Umweltinformationsgesetzes. Mit ihr wurde der Landesrechnungshof aus dem Kreis der auskunftspflichtigen Stellen nach dem Umweltinformationsgesetz …

Kurzmeldung

Marxismus und Ökologie

Ausgabe vom 15. März 2019

Am 15. März erscheint die neue Ausgabe der Marxistischen Blätter zum Thema „Marxismus und Ökologie“. Unter anderem schreibt Tina Sanders über „Hamburger Hafen zwischen ökologischem Irrsinn, Arbeitsplatzvernichtung und Abstieg“, Nina Hager zum „Verhältnis Mensch-Natur“ und Helmut Selinger über …

Kurzmeldung

Sahra geht

Ausgabe vom 15. März 2019

Sahra Wagenknecht, Vorsitzende der Bundestagsfraktion der Partei „Die Linke“ und Initiatorin der „Sammlungsbewegung Aufstehen“, zieht sich aus gesundheitlichen Gründen von allen politischen Ämtern zurück. Am 10. März sagte sie gegenüber der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“: „Wir brauchen …

Kurzmeldung

Frauentag

Ausgabe vom 15. März 2019

In Berlin und Hamburg gingen jeweils über 10000 Menschen für die volle soziale, wirtschaftliche, kulturelle und politische Gleichstellung von Frauen auf die Straße. In vielen deutschen Städten fanden Demonstrationen und Veranstaltungen statt. Denn „die Ungerechtigkeit zwischen Männern und Frauen …