Gewerkschaftliche Erneuerung

Aus den Arbeitsgruppen der Rosa-Luxemburg-Konferenz in Braunschweig
Von Ulli Schmitz/Alfred Hartung
|    Ausgabe vom 22. Februar 2019

Auf der Konferenz der Rosa-Luxemburg-Stiftung unter dem Titel „Aus unseren Kämpfen lernen“ am vergangen Wochenende wurde eine schier unglaubliche Zahl von AGs und Themenseminaren angeboten, die sich um die Auswertung gewerkschaftlicher Kämpfe und mögliche Antworten der Arbeiterbewegung auf neue …


Weiterlesen?
Auch kommunistischer Journalismus kostet Geld.

UZ bietet jede Woche kommunistische Standpunkte und marxistische Analysen.
Sie berichtet über große Politik und kleine Kämpfe, über Debatten der Gewerkschaften und Erfahrungen der DKP.
UZ im Online-Abo ab 4 Euro im Monat.
Sie haben interesse an einem Abo? - Hier finden Sie unsere Abo-Modelle!

Falls Sie bereits Abonnent sind, melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten hier an: