„Mir ist auf Erden weh geschehen …“

Zu Else Lasker-Schülers 150. Geburtstag
Von Rüdiger Bernhardt
|    Ausgabe vom 8. Februar 2019
Die junge Dichterin um 1895 (Foto: gemeinfrei)

Die junge Dichterin um 1895 (Foto: gemeinfrei)

Else Lasker-Schüler wurde am 11. Februar 1869 in Elberfeld, heute Teil von Wuppertal, geboren. An ihr Geburtshaus, im Zweiten Weltkrieg zerstört, erinnern eine Gedenktafel und ein Denkmal. Auf dem Ölberg in Jerusalem wurde sie am 23. Januar 1945 beigesetzt. Mehr als 60 Trauergäste nahmen teil, …


Weiterlesen?
Auch kommunistischer Journalismus kostet Geld.

UZ bietet jede Woche kommunistische Standpunkte und marxistische Analysen.
Sie berichtet über große Politik und kleine Kämpfe, über Debatten der Gewerkschaften und Erfahrungen der DKP.
UZ im Online-Abo ab 4 Euro im Monat.
Sie haben interesse an einem Abo? - Hier finden Sie unsere Abo-Modelle!

Falls Sie bereits Abonnent sind, melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten hier an: