Politik

Alternative für Staatsdiener

Kein Einzelfall: Polizisten kandidieren in Thüringen für die AfD
Markus Bernhardt
Ausgabe vom 8. Februar 2019
Polizisten blockieren Antifaschisten während einer Wahlkampfveranstaltung der AfD in Lübeck. (Foto: Ulf Stephan / r-mediabase.eu)

Polizisten blockieren Antifaschisten während einer Wahlkampfveranstaltung der AfD in Lübeck. (Foto: Ulf Stephan / r-mediabase.eu)

Allen Verschleierungsversuchen zum Trotz ist die AfD keineswegs die Partei der sogenannten kleinen Leute, als die sie sich gern öffentlich zu inszenieren versucht. Vielmehr finden sich in den Reihen der Rechten eine nicht unbedeutende Anzahl von Staatsdienern aus dem bundesdeutschen …

Verschlechterung per Gesetz

Neues KiTa-Gesetz für Rheinland-Pfalz – Erzieher und Gewerkschaften machen Druck
Konni Kanty
Ausgabe vom 8. Februar 2019
Ene Mene Muh und du kannst dir den Kita-Platz nicht mehr leisten. (Foto: Gemeinfrei)

Ene Mene Muh und du kannst dir den Kita-Platz nicht mehr leisten. (Foto: Gemeinfrei)

Am 15. Januar lud die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) die Bildungsministerin von Rheinland-Pfalz, Stefanie Hubig nach Trier, um mit Erzieherinnen und Erziehern aus der Praxis über den Vorschlag für ein neues KiTa-Gesetz für Rheinland-Pfalz zu diskutieren. Über 100 Erzieherinnen und …

Wahlkampfmanöver

SPD und CDU beschließen Offensiven für den Osten
Nina Hager
Ausgabe vom 8. Februar 2019

Kolumne

Mehr Kohle für die Energiekonzerne

Vincent Cziesla zum „Kohlekompromiss“
Ausgabe vom 8. Februar 2019
Wenn die Maschinen still stehen, bleibt die Natur zerstört, die Menschen werden erwerbslos und die Konzerne kassieren. (Foto: Gemeinfrei)

Wenn die Maschinen still stehen, bleibt die Natur zerstört, die Menschen werden erwerbslos und die Konzerne kassieren. (Foto: Gemeinfrei)

Vor einigen Tagen legte die Kommission „Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“ ihren Abschlussbericht vor, dessen Ergebnisse …

Katinka Manitzke

Eine Pflegehilfskraft für das EU-Parlament
CH
Ausgabe vom 8. Februar 2019
Kantika Manitzke kandidiert auf Platz 14.

Kantika Manitzke kandidiert auf Platz 14.

Die gelernte Buchhändlerin arbeitet als Pflegehilfskraft in der Heilerziehungspflege in Oldenburg mit körperlich und geistig …

Nazis lahmlegen

Bündnis in Duisburg ruft zur Blockade auf
Tim Meißner und Shabnam Shariatpanahi
Ausgabe vom 8. Februar 2019

Die Partei „Die Rechte“, die durch ihre rassistischen Mobilisierungen in Dortmund und anderen Städten bekannt ist, ruft im Zuge des EU-Wahlkampfs zu mehreren Demonstrationen auf. Unter dem Motto „Frühjahrsoffensive“ wollen sie in Wuppertal am 20. April, in Duisburg am 1. Mai und in Dortmund am …

Kurzmeldung

Grundrente

Ausgabe vom 8. Februar 2019

900 Euro Grundrente für alle, die mindestens 35 Jahre gearbeitet haben. So sieht der Vorschlag von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) aus. Entgegen dem Koalitionsvertrag zwischen CDU/CSU und SPD möchte Heil mit der sogenannten Grundrente auf die Bedürftigkeitsprüfung verzichten. Laut …

Kurzmeldung

Vierter Brief

Ausgabe vom 8. Februar 2019

Die Frankfurter Rechtsanwältin Seda Basay-Yildiz ist in einem neuen Drohbrief, wieder unterschrieben mit „NSU 2.0“, bedroht und verunglimpft worden. Das bestätigte die Sprecherin der Staatsanwaltschaft Frankfurt, Nadia Niesen, dem „Hessischen Rundfunk“. Basay-Yildiz hatte im Prozess gegen den …

Kurzmeldung

Terroristin in Chemnitz

Ausgabe vom 8. Februar 2019

Die verurteilte NSU-Terroristin Beate Zschäpe ist am Montag von München ins Frauengefängnis nach Chemnitz verlegt worden. Zuvor hatte die Thüringerin eine „heimatnahe Unterbringung“ beantragt. Für weibliche Gefangene ist in Sachsen die Chemnitzer JVA zuständig. Auch Straftäterinnen aus Thüringen …