Positionen

Kommentar

Deutsche Abstiegsängste

Klaus Wagener über das Wehklagen der „deutschen Wirtschaft“
Ausgabe vom 18. Januar 2019

Lenin wird das Zitat zugeschrieben, „Die Kapitalisten werden uns noch den Strick verkaufen, mit dem wir sie aufknüpfen“. Mal dahingestellt, ob Lenin das wirklich gesagt hat, in diesem Zitat drücken sich in etwa die Sorgen aus, die den Bundesverband der Deutschen Industrie offenbar gegenwärtig …

Kommentar

Schlimmes Urteil

Herbert Becker zum Urheberrecht
Ausgabe vom 18. Januar 2019

Ein Urteil des Bundesgerichtshofes vom 20. Dezember 2018 könnte schlimme Folgen haben: Ein Museumsbetreiber verklagte den Autor eines „Wikipedia“ Artikels auf Unterlassung. Er hatte Fotos von den ausgestellten Kunstwerken auf „Wikimedia“ hochgeladen. Die Bildmotive gaben Kunstwerke wieder, die …

Kommentar

Hetze, rufen die Hetzer!

Ausgabe vom 18. Januar 2019

In der vergangenen Woche ist der Bremer AfD-Mann Frank Magnitz von bisher Unbekannten aus ungeklärten Motiven niedergeschlagen worden. Als honoriger Gast hatte er mit dem übrigen Bremer Establishment am Neujahrsempfang der sonst im rechten Jargon als „Lügenpresse“ verorteten „Weser-Kuriers“ …

Kolumne

Unsicher und bequem

Christoph Hentschel über Datenklau und Alternativen
Ausgabe vom 18. Januar 2019

Ein bisschen Hysterie ist angesagt. Nachdem ein 20-jähriger AfD-Fan Daten von Politikern und „Prominenten“ via Internet geklaut und veröffentlicht hat, haben „die Deutschen“ Angst. Der jüngste „Deutschlandtrend“ auf „tagesschau.de“ behauptet, dass sich 61 Prozent der Befragten vor dem Missbrauch …