So wird man Verlierer

Von Rainer Wolf, München
|    Ausgabe vom 26. Oktober 2018

Wer in Anbetracht des gesellschaftlichen Entwicklung meint, Grüne und AfD als zwei Seiten einer Medaille („Die einen setzen auf einen Menschenrechtsimperialismus, die anderen auf eine reaktionäre Spielart“) darstellen zu müssen, darf sich nicht wundern, wenn er a) nicht ernst genommen wird und b) zu den Verlierern zählt im Kampf um Demokratie. Demokraten und Antifaschisten gewinnt man sicherlich anders für die so notwendige Einheit gegen Nationalismus und Rassismus.


  Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe@unsere-zeit.de):

Leserbrief zu Artikel »So wird man Verlierer«, UZ vom 26. Oktober 2018





Wir bitten darum, uns kurze Leserzuschriften zuzusenden. Sie sollten unter der Länge von 1800 Zeichen bleiben. Die Redaktion behält sich außerdem vor, Leserbriefe zu kürzen und kann nicht versprechen, dass jeder Leserbrief beantwortet oder veröffentlicht wird. Anonyme Leserzuschriften werden in der Regel nicht veröffentlicht.