Wirtschaft & Soziales

Nach dem Betrug ist vor dem Betrug

Zum „Diesel-Kompromiss“ der Bundesregierung
Klaus Wagener
Ausgabe vom 12. Oktober 2018
Nach dem Willen der Automobilkonzerne sollen mehr Neuwagen auf unsere Straßen (Foto: Petra Bork / pixelio.de)

Nach dem Willen der Automobilkonzerne sollen mehr Neuwagen auf unsere Straßen (Foto: Petra Bork / pixelio.de)

Ziemlich genau drei Jahre nach Bekanntwerden des großflächigen Dieselbetruges gibt die Bundesregierung nun vor, tätig geworden zu sein. Als Marketing-Abteilung der Auto-Industrie. Das „Konzept für saubere Luft und die Sicherung der individuellen Mobilität in unseren Städten“, wie es die …

Soll ist voll

DKP: Angriff auf die Pflegenden und die Patienten
UZ
Ausgabe vom 12. Oktober 2018

Die Deutsche Kommunistische Partei (DKP) unterstützt den Aktionstag „Soll ist voll“ am 23. Oktober der Gewerkschaft ver.di, bei dem Beschäftigte in den Krankenhäusern bundesweit darauf hinweisen, dass in den Krankenhäusern zwischen dem 23. Oktober und dem 31. Dezember nur deshalb die Versorgung …

Ausverkauf auf Raten

Thyssenkrupp beschließt Aufspaltung – Teilerfolg der Hedgefonds
Willi Hendricks
Ausgabe vom 12. Oktober 2018
Hier ist die Produktion bereits Geschichte: Die Meidericher Eisenhütte gehört heute zum Landschaftspark Duisburg-Nord. (Foto: [url=https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=11672874]Karsten Disk / Wikimedia Commons[/url])

Hier ist die Produktion bereits Geschichte: Die Meidericher Eisenhütte gehört heute zum Landschaftspark Duisburg-Nord. (Foto: Karsten Disk / Wikimedia Commons / Lizenz: CC BY-SA 3.0 DE)

Die Entscheidung des Konzernvorstandes von Thyssenkrupp für eine Zweiteilung des Unternehmens wird die Beschäftigten teuer zu stehen kommen. Alle Beteuerungen auf eine sichere und sorgenfreie Zukunft für sie werden der rauen Wirklichkeit nicht standhalten. Dass Konzernspitze, Betriebsrat und …

Kampf mit Ausstrahlung

Mit den Tarifergebnissen im Gesundheitswesen gibt es reale Chancen, den Kampf um Personalbemessung auszuweiten
Olaf Harms
Ausgabe vom 12. Oktober 2018

Auszug aus dem Referat von Olaf Harms auf der 4. Tagung des Parteivorstands der DKP Seit 1993 wurde vom Kostendeckungsprinzip zu gedeckelten Budgets umgestellt und 2003/2004 wurden die DRGs/Fallpauschalen eingeführt. Folge war eine Zunahme defizitärer Krankenhäuser. Die politisch gewollte …

Kommentar

Verlässlicher Kumpan

Werner Sarbok zu den Wahlprogrammen der AfD
Ausgabe vom 12. Oktober 2018

Nach dem Studium der Programme der AfD für die Landtagswahlen in Hessen und Bayern können sich die kapitalhörigen Kräfte in der BRD beruhigt zurücklehnen: Eine Bedrohung der Unternehmerinteressen oder ein Einsatz für die arbeitenden Menschen in unserem Land müssen sie von dieser Truppe nicht …

Das macht Mut

Vernetzungskonferenz Betrieb und Gewerkschaft
Anke Mann
Ausgabe vom 12. Oktober 2018

Mehr als 30 Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter mit unterschiedlichen Betriebs- und Gewerkschaftsfunktionen trafen sich auf Einladung der beiden DKP-Bezirke Ruhr- und Rheinland-Westfalen Ende September zur ersten Vernetzungskonferenz Betrieb und Gewerkschaft. Mit der Vorstellungsrunde wurde …

Kurzmeldung

Protest bei Nestlé

Ausgabe vom 12. Oktober 2018

Rund 500 Teilnehmer, darunter 400 Beschäftigte verschiedener Nestlé-Standorte aus Deutschland, haben am 2. Oktober vor der Schweizer Konzernzentrale lautstark gegen den massiven Stellenabbau beim weltgrößten Nahrungsmittelhersteller protestiert. Trotz hoher Gewinne sollen allein an deutschen …

Kurzmeldung

Halberg Guss mauert

Ausgabe vom 12. Oktober 2018

Die IG Metall Leipzig verurteilt das unverantwortliche Handeln der Unternehmensführung der Neuen Halberg Guss. Nachdem das Unternehmen im September einseitig das Scheitern der Schlichtungsgespräche erklärt hat, verweigern die mächtigen Akteure, eine tragfähige Zukunft für die 2 200 Beschäftigten …

Kurzmeldung

Mehr Leiharbeit und Werkverträge

Ausgabe vom 12. Oktober 2018

Rund 80 Prozent der Betriebe der Metall- und Elektroindustrie, der Holz- und Kunststoff verarbeitenden Industrie sowie der Textilindustrie nutzen Leiharbeit oder vergeben Aufträge über sogenannte Werkverträge an Fremdfirmen. Das zeigt eine bundesweite Befragung der IG Metall unter Betriebsräten …

Kurzmeldung

Abschluss im Gartenbau

Ausgabe vom 12. Oktober 2018

Die Tarifvertragsparteien im Gartenbau in Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen, Bremen und Hessen einigten sich bei den Löhnen und Gehältern für die Beschäftigten. Auf Basis der am 30. September 2016 geltenden Tariflöhne werden vorab rechnerisch alle Lohngruppen und Gehaltsgruppen um drei …

Kurzmeldung

Aktionstag der Eisenbahner

Ausgabe vom 12. Oktober 2018

Im Rahmen eines europaweiten Aktionstages machte die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) am 4. Oktober mit Aktionen in mehreren Städten auf ihre Forderungen aufmerksam und sammelt Unterschriften zu ihrer Unterstützung. Zu den Forderungen der EVG zählen die Übernahme der Beschäftigten bei …