Wirtschaft & Soziales

Interview

Altenpflege am Limit

13 000 neue Stelle reichen bei Weitem nicht
Werner Sarbok im Gespräch mit Matthias Gruß, ver.di
Ausgabe vom 14. September 2018
Die Arbeitsbedingungen in der Altenpflege machen krank. Die Leidtragenden sind die Bewohner und die Pflegekräfte. (Foto: Gemeinfrei)

Die Arbeitsbedingungen in der Altenpflege machen krank. Die Leidtragenden sind die Bewohner und die Pflegekräfte. (Foto: Gemeinfrei)

Der Referentenentwurf des Bundesministeriums für Gesundheit für ein Gesetz zur Stärkung des Pflegepersonals enthält aus Sicht der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) eine Reihe von Maßnahmen, die „sehr anerkennenswert sind und in die richtige Richtung weisen“. Darüber sprachen wir mit …

Nur ein Waffenstillstand

An der Uniklinik Saar stehen die Beschäftigten vor dem Erzwingungsstreik
Olaf Matthes
Ausgabe vom 14. September 2018

Am Mittwoch kommender Woche werden die Kolleginnen und Kollegen der Uniklinik Saar in Homburg voraussichtlich beginnen zu streiken. Damit rechnet der zuständige ver.di-Sekretär Michael Quetting. Das Ergebnis der entsprechenden Urabstimmung lag bei Redaktionsschluss noch nicht vor, rund 80 Prozent …

Wieder Streik bei Ryanair

ver.di rief zu Arbeitsniederlegungen auf
GZ
Ausgabe vom 14. September 2018

Am Mittwoch legten an allen deutschen Standorten Flugbegleiterinnen und -begleiter bei Ryanair die Arbeit nieder. Sie folgten damit dem Aufruf der Gewerkschaft ver.di zu einem ganztägigen Streik. Nachdem auch die zweite Verhandlungsrunde zwischen ver.di und der Fluggesellschaft Ryanair am 5. …