Die Großen fressen die Kleinen

Politische Kunst. Peter Bruegel der Ältere in Anabella Weismanns neuer Sicht
Von Hanns-Werner Heister
|    Ausgabe vom 14. September 2018
Peter Bruegel d. Ä.,

Peter Bruegel d. Ä., "Die großen Fische fressen die kleinen"

Peter Bruegel der Ältere (1525/1530 – 1569) ist einer der Großen in der Bildenden Kunst. Und er ist ein Künstler, der vom Standpunkt des Friedens und im Interesse der Mehrheit der Bevölkerung Stellung nimmt in dem „Krieg der Klassen“, wie Bertolt Brecht (der Bruegel schätzte) das nannte. Seine …


Weiterlesen?
Auch kommunistischer Journalismus kostet Geld.

UZ bietet jede Woche kommunistische Standpunkte und marxistische Analysen.
Sie berichtet über große Politik und kleine Kämpfe, über Debatten der Gewerkschaften und Erfahrungen der DKP.
UZ im Online-Abo ab 4 Euro im Monat.
Sie haben interesse an einem Abo? - Hier finden Sie unsere Abo-Modelle!

Falls Sie bereits Abonnent sind, melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten hier an: