Positionen

Kommentar

Dichtung und Wahrheit

Uli Brockmeyer zum Anschlag auf Maduro
Ausgabe vom 10. August 2018

Die Bilder vom Samstagnachmittag in Caracas lassen keine Zweifel aufkommen. Während der Rede von Präsident Nicolás Maduro kommt es zu zwei Explosionen. Alle auf der Tribüne anwesenden Personen schauen überrascht nach oben, wo offenbar eine mit Sprengstoff gefüllte Drohne detoniert. Wenig später …

Interview

Weiter ohne Maulkorb

Michael Gerber über seinen Prozess wegen Geheimnisverrats
Olaf Matthes im Gespräch mit Michael Gerber
Ausgabe vom 10. August 2018

UZ : Du warst wegen Geheimnisverrats angeklagt. Kannst du dich über diesen Freispruch freuen? Michael Gerber : Natürlich freue ich mich über den Freispruch. Aber es ist auch so, dass die Urteilsbegründung dem freien politischen Mandat Grenzen setzt – und so einen Maulkorb lasse ich mir …

Kommentar

Brachial-Politik

Herbert Becker zu den US-Sanktionen
Ausgabe vom 10. August 2018

Eine schon im Römischen Recht formulierte Aussage, das „pacta sunt servanda“ (Verträge sind einzuhalten), hat in der letzten Zeit an Bedeutung verloren. Rechtssicherheit wurde dadurch vermutet, dass der „Stärkere“ ein Interesse daran hat, dass sich der „Schwächere“ an den Vertrag hält, die bei …

Kolumne

Linke Machtoption?

Beate Landefeld über die neue Sammlungsbewegung „Aufstehen“
Ausgabe vom 10. August 2018
Beate Landefeld

Beate Landefeld

„Die Idee ist gut. Der Zeitpunkt ist richtig gewählt. Das Bedürfnis nach tiefgreifender Veränderung ist riesig“, schreiben der …