Kultur

Schreiben als gemeinsamer Prozess

Zu einem Buch des Verlegers und Autors Heinz Freiberg „Ich schreibe“
Rüdiger Bernhardt
Ausgabe vom 10. August 2018
Treffen eines Zirkels schreibender Arbeiter (Foto: Foto: Bundesarchiv, Bild 183-72008-0001 / Schaar, Helmut / CC-BY-SA 3.0)

Treffen eines Zirkels schreibender Arbeiter (Foto: Foto: Bundesarchiv, Bild 183-72008-0001 / Schaar, Helmut / CC-BY-SA 3.0)

Es ist ein unscheinbares Buch im Querformat, einem dicken Schulheft ähnlich. Es ist ein Buch, das keine Lobby hat, aber das eine literarische Welt dokumentiert, in der viele Menschen zu Hause sind. Deshalb soll es vorgestellt werden, zumal es ein aufschlussreiches Buch für das historisch richtige …

Interview

Aufklärung und Ideologiekritik

Zum Neustart von „Melodie & Rhythmus“
Herbert Becker im Gespräch mit Chefredakteurin Susann Witt-Stahl
Ausgabe vom 10. August 2018

UZ: M&R wird nun, dank der Unterstützung vieler Kulturschaffender, im Winter dieses Jahres wieder erscheinen. Kannst du schon was sagen zu den Themen des ersten „neuen“ Heftes? Susann Witt-Stahl: Also, zunächst möchte ich ergänzen, dass auch …

Kultursplitter

Herbert Becker
Ausgabe vom 10. August 2018

Schirmherrschaft Das Grimm‘sche Wörterbuch kennt den mittelalterlichen Begriff „Schirmherr“, „der den schutz über eine Stadt, Land und dergleichen oder über gewisse Personen ausübt“, also eine Art Vormund, „der einem in gfaren beystadt und in schirmpt, patronus, schirmherr unnd erhalter der …