Wir kommen zum UZ-Pressefest …

|    Ausgabe vom 3. August 2018

Wir kommen zum Pressefest, weil wir feiern und diskutieren und massenhaft mehr werden wollen, damit wir in Zukunft nicht mehr am Gängelband der neueren Geschichte und Macht hängen, sondern sie neu schreiben und mit solidarischem Inhalten füllen, denn:
The future is still unwritten. Es liegt nur an uns selbst.

Compania Bataclan


  Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe@unsere-zeit.de):

Leserbrief zu Artikel »Wir kommen zum UZ-Pressefest …«, UZ vom 3. August 2018





Wir bitten darum, uns kurze Leserzuschriften zuzusenden. Sie sollten unter der Länge von 1800 Zeichen bleiben. Die Redaktion behält sich außerdem vor, Leserbriefe zu kürzen und kann nicht versprechen, dass jeder Leserbrief beantwortet oder veröffentlicht wird. Anonyme Leserzuschriften werden in der Regel nicht veröffentlicht.