Keine Noten geben

Von Stefan Kühner, Karlsruhe
|    Ausgabe vom 1. Juni 2018

Das Interview über Internationalismus war das erste, was ich in der neuen Ausgabe der UZ gelesen habe. Ich wäre ratlos, wenn die DKP über andere kommunistische Parteien Schildchen mit Bewertungsnoten hochhalten würden.
Gerade die Dissense zwischen Ländern mit kommunistischen Parteien in der Regierung zwingen uns, „das Ganze“ anzuschauen. Die jüngsten Komplikationen im Südchinesischen Meer zwischen China und Vietnam nötigen mich geradezu, erst mal zu verstehen, wo die Positionen der beiden sind. Das gilt nicht allein für die militärische Positionierung Chinas. Vollständige Zustimmung auch zu der Äußerung von Günter Pohl, dass wir „über die Bedingungen in diesen Ländern fast immer viel zu wenig wissen“.


  Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (redaktion@unsere-zeit.de):

Leserbrief zu Artikel »Keine Noten geben«, UZ vom 1. Juni 2018





Wir bitten darum, uns kurze Leserzuschriften zuzusenden. Sie sollten unter der Länge von 1800 Zeichen bleiben. Die Redaktion behält sich außerdem vor, Leserbriefe zu kürzen und kann nicht versprechen, dass jeder Leserbrief beantwortet oder veröffentlicht wird. Anonyme Leserzuschriften werden in der Regel nicht veröffentlicht.