Arbeitsdruck und niedriger Lohn

ver.di-Kampf bei Amazon
Von lm
|    Ausgabe vom 3. Mai 2018

Der Amazon-Chef Jeff Bezos wird auf ein Vermögen von 120 Milliarden US-Dollar geschätzt und wäre damit der reichste Mann der Welt. Für seine „Leistungen“ und sein „visionäres Unternehmertum“ erhielt er gerade den „Axel Springer Award 2018“. Während in der Axel-Springer-Zentrale gefeiert wurde, …


Weiterlesen?
Auch kommunistischer Journalismus kostet Geld.

UZ bietet jede Woche kommunistische Standpunkte und marxistische Analysen.
Sie berichtet über große Politik und kleine Kämpfe, über Debatten der Gewerkschaften und Erfahrungen der DKP.
UZ im Online-Abo ab 4 Euro im Monat.
Sie haben interesse an einem Abo? - Hier finden Sie unsere Abo-Modelle!

Falls Sie bereits Abonnent sind, melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten hier an: