Gegen die „Katastrophe“

Palästinenser fordern „Recht auf Rückkehr“
Von Manfred Ziegler
|    Ausgabe vom 27. April 2018

Al-Nakba, die Katastrophe – das war die Flucht und Vertreibung von etwa 700 000 arabischen Palästinensern, als am 14. Mai 1948 Israel seine Unabhängigkeit erklärte. Die Palästinenser fordern bis heute das Recht auf Rückkehr. Die Flucht oder die, wie die israelischen Historiker Benny Morris und …


Weiterlesen?
Auch kommunistischer Journalismus kostet Geld.

UZ bietet jede Woche kommunistische Standpunkte und marxistische Analysen.
Sie berichtet über große Politik und kleine Kämpfe, über Debatten der Gewerkschaften und Erfahrungen der DKP.
UZ im Online-Abo ab 4 Euro im Monat.
Sie haben interesse an einem Abo? - Hier finden Sie unsere Abo-Modelle!

Falls Sie bereits Abonnent sind, melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten hier an: