Der doppelte Anspruch marxistischen Denkens

Thomas Metschers „Integrativer Marxismus“
Von Rudolph Bauer
|    Ausgabe vom 23. März 2018

faschistischen Elternhaus aufgewachsen, studierte der Philosoph Thomas Metscher an der Freien Universität Berlin sowie in München, Bristol und Heidelberg. Seine Fächer waren Philosophie, Germanistik und Anglistik. Er promovierte 1966 über den irischen Dramatiker, Freiheitskämpfer und Sozialisten …


Weiterlesen?
Auch kommunistischer Journalismus kostet Geld.

UZ bietet jede Woche kommunistische Standpunkte und marxistische Analysen.
Sie berichtet über große Politik und kleine Kämpfe, über Debatten der Gewerkschaften und Erfahrungen der DKP.
UZ im Online-Abo ab 4 Euro im Monat.
Sie haben interesse an einem Abo? - Hier finden Sie unsere Abo-Modelle!

Falls Sie bereits Abonnent sind, melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten hier an: