Internationale Politik

Albtraum für den US-Imperialismus

Annäherung zwischen der syrischen Regierung und der YPG zur Verteidigung von Afrin
Manfred Ziegler
Ausgabe vom 23. Februar 2018
US-Außenminister Rex Tillerson bei seiner Ankunft in Ankara, Türkei (15. Februar) (Foto: U. S. Department of State)

US-Außenminister Rex Tillerson bei seiner Ankunft in Ankara, Türkei (15. Februar) (Foto: U. S. Department of State)

Kurdische Einheiten kämpfen mit der syrischen Armee gegen die türkischen Invasoren - ein Beispiel, das Schule machen kann. Die Zusammenarbeit bedroht die Pläne der USA für eine Spaltung Syriens.

„Korrupter und gefährlicher“ Premier

Polizei empfiehlt Anklage gegen Netanjahu, dieser setzt auf Zuspitzung des Nahostkonflikts
Georg Polikeit
Ausgabe vom 23. Februar 2018
Protest gegen die von Israel geplante Abschiebung von 40 000 Flüchtlingen (Foto: [url=https://commons.wikimedia.org/wiki/File:PikiWiki_Israel_51530_protest_against_deportation_of_refuges.jpg]Yehudit Kirshbaum/Wikimedia Commons[/url])

Protest gegen die von Israel geplante Abschiebung von 40 000 Flüchtlingen (Foto: Yehudit Kirshbaum/Wikimedia Commons / Lizenz: CC BY 2.5)

Zigarren, Champagner, Schmuck und teure Kleidung für Netanjahu, wird ihm jetzt zum Verhängnis.

Die große Privatisierung

Donald Trump hat Infrastrukturplan vorgelegt
Klaus Wagener
Ausgabe vom 23. Februar 2018
„Glänzende, neue Brücken“ sind durchaus nötig, wären aber bei Trumps gigantischem Private-Public-Partnership-Ambitionen höchstens ein Nebeneffekt

„Glänzende, neue Brücken“ sind durchaus nötig, wären aber bei Trumps gigantischem Private-Public-Partnership-Ambitionen höchstens ein Nebeneffekt

Privat vor Staat! und gleihzeitig neue Infrastruktur schaffen, das funktioniert nicht.

Ramaphosa im Schweinestall

Der neue Präsident Südafrikas muss mit dem Filz aufräumen
Manfred Idler
Ausgabe vom 23. Februar 2018

Ramaphosa wird Zumas Nachfolger. Wenn er an der Macht bleiben möchte, dann muss er mit ZUmas Korruption aufräumen.

Solidarische Kritik

Kommunistische Partei Venezuelas unterstützt Präsident Maduro bei den kommenden Wahlen, stellt aber Bedingungen
Manuela Tovar
Ausgabe vom 23. Februar 2018
Einige der 299 Delegierten beim Nationalkongress der PCV

Einige der 299 Delegierten beim Nationalkongress der PCV

Angesichts der imperialistischen Aggression seitens der USA und der EU unterstützen die Kommunisten Maduro, um die Einheit des Volkes zur Verteidigung des Landeszu stärken.

Zersplitterte Opposition

In Simbabwe stehen Wahlen zum Staatspräsidenten an
Georges Hallermayer
Ausgabe vom 23. Februar 2018

Nach dem Tod des Oppositinsführers greifen in Simbabwe Machtkämpfe um sich

Interview

Politik für die Lohnabhängigen und Rentner

Die Kommunistische Partei Luxemburgs koaliert auf kommunaler Ebene mit den Sozialdemokraten
Artur Moses im Gespräch mit Ali Ruckert und Edmond Pfeiffer
Ausgabe vom 23. Februar 2018
Zufriedene Gesichter am Wahlabend des 17. Oktober 2017: Edmond Pfeiffer und Ali Ruckert, Präsident der KPL (Foto: KPL)

Zufriedene Gesichter am Wahlabend des 17. Oktober 2017: Edmond Pfeiffer und Ali Ruckert, Präsident der KPL (Foto: KPL)

Im Nachbarland Luxemburg hat die Kommunistische Partei bei den Kommunalwahlen erfolgreich Mandate verteidigt. In Rümelingen ist die KPL eine Koalition mit der sozialdemokratischen LSAP eingegangen. Die UZ fragte nach bei Ali Ruckert, Präsident der KPL und Gemeinderat in Differdingen, und Edmond …

Kurzmeldung

Parteitag der PdA

Ausgabe vom 23. Februar 2018

Am 17. Februar 2018, fand der 3. Parteitag der Partei der Arbeit Österreichs (PdA) statt. Im Rahmen des Parteitags wurden eine politische Resolution und Anträge zu organisatorischen und politischen Themen beschlossen und ein neuer Parteivorstand gewählt. Im Zentrum der Diskussionen standen die …

Kurzmeldung

Erste Erfolge

Ausgabe vom 23. Februar 2018

Im Sudan sind nach großen Protesten einige der letzten Monat festgenommenen politischen Gefangenen freigekommen, darunter auch Hanadi Fadl, Mitglied des Politbüros der Sudanesischen Kommunistischen Partei (SCP). Allerdings sind weiterhin der Generalsekretär der SCP Mukhtar Alkhatieb und weitere …

Kurzmeldung

Regierungsbildung

Ausgabe vom 23. Februar 2018

In Nepal hat die „Linke Allianz“ aus der Kommunistischen Partei Nepals (Vereinigte Marxisten-Leninisten) (KPN-VML) und der Kommunistischen Partei Nepals (Maoisten) nach der Verkündung des Erdrutsch-Sieges bei der Parlamentswahl im vergangenen November und Dezember mit der Regierungsbildung …

Kurzmeldung

Naziaufmarsch

Ausgabe vom 23. Februar 2018

In Bulgarien sind am vergangenen Samstag hunderte Neo-Faschisten durch die Innenstadt von Sofia gezogen, um an den Nazi-General Hristo Lukov zu erinnern, der am 13. Februar 1943 von kommunistischen Widerstandskämpfern hingerichtet wurde. Der Bürgermeister von Sofia hatte den Aufmarsch untersagt, …