Politisches Vorbild

Von Erich Schreier, Röthenbach/Pegnitz
|    Ausgabe vom 19. Januar 2018

Mit großem Interesse habe ich das Interview mit Willi Gerns gelesen. Kenne Willi seit 1956, als ich in Niedersachsen verhaftet wurde und ins Gefängnis in Wolfenbüttel kam. Drei Tage vor Weihnachten. Dort kümmerte sich Willi sehr um mich und ich konnte zu den Feiertagen in der Gemeinschaftszelle mit 20 inhaftierten Kommunisten verbringen, bis ich ins Gefängnis nach Nordrhein-Westfalen abgeschoben wurde. Er war und ist immer mein politisches Vorbild.


  Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (redaktion@unsere-zeit.de):

Leserbrief zu Artikel »Politisches Vorbild«, UZ vom 19. Januar 2018





Wir bitten darum, uns kurze Leserzuschriften zuzusenden. Sie sollten unter der Länge von 1800 Zeichen bleiben. Die Redaktion behält sich außerdem vor, Leserbriefe zu kürzen und kann nicht versprechen, dass jeder Leserbrief beantwortet oder veröffentlicht wird. Anonyme Leserzuschriften werden in der Regel nicht veröffentlicht.