Wasserturmfest 2017

|    Ausgabe vom 18. August 2017

Die DKP lädt herzlich ein zum diesjährigen Wasserturmfest am Samstag, 19. August, auf dem Gelände Jahnstraße 2a in Elmshorn (gegenüber dem Wasserturm).
Wie immer beginnt das allen offene Event (nur Nazis müssen draußen bleiben) um 15.00 Uhr. Der Eintritt ist frei, für das leibliche Wohl ist gesorgt: Kaffee und Kuchen, griechische Spezialitäten, Getränke aller Art wie Wasser, Saft, Bier, Wein und Kubanische Cocktails zu unschlagbar niedrigen Preisen machen das Traditionsfest wieder zu einem attraktiven Angebot.

Es beginnt mit einem Kinderfest. Parallel ab 15.30 Uhr startet eine Diskussionsrunde zum Thema „Politikwechsel organisieren“. Ins Thema einführen werden Conny Möhring (MdB der Partei ‚Die Linke‘) Bettina Jürgensen (DKP und Marxistische Linke) und Ralf Schwittay (Geschäftsführer ver.di Pinneberg und Steinburg).

Musikalisch gibt es einen echten Leckerbissen mit Katja Kaye. Sie singt im Nashville-Sound zur Gitarre. Außerdem ist eine Disco mit DJ André im Angebot.

Eine Tombola, Flohmarkt und Infostände verschiedener Organisationen runden das Angebot ab.
Das Fest lebt von der solidarischen Atmosphäre in der Nachbarschaft eines linken Treffs und von seiner Einzigartigkeit in Elmshorn.
Herzlich willkommen!


  Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (redaktion@unsere-zeit.de):

Leserbrief zu »Wasserturmfest 2017«, UZ vom 18. August 2017





Wir bitten darum, uns kurze Leserzuschriften zuzusenden. Sie sollten unter der Länge von 1800 Zeichen bleiben. Die Redaktion behält sich außerdem vor, Leserbriefe zu kürzen und kann nicht versprechen, dass jeder Leserbrief beantwortet oder veröffentlicht wird. Anonyme Leserzuschriften werden in der Regel nicht veröffentlicht.