Kultur

Späte Wiedergutmachung

Christian Weisenborns Film „Die guten Feinde“
Hans-Günther Dicks
Ausgabe vom 4. August 2017
Berlin-Plötzensee – Hinrichtungsstätte (Foto: [url=https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Gedenkstaette_Ploetzensee01.jpg]Bild[/url])

Berlin-Plötzensee – Hinrichtungsstätte (Foto: Bild / Lizenz: CC BY-SA 3.0)

Ein Strandidyll aus den 1960er Jahren, gedreht auf Schmalfilm, grobkörnig, schwarzweiß, unscharf: zwei hochgewachsene Jungs, die unter den Augen der Eltern munter ins Wasser springen. Im Juli 2017 stehen die beiden Brüder auf der Bühne des Berliner Kinos „Filmkunst 66“ zur Premiere des Films „Die …

Die Vergangenheit ist nicht tot

Eine ganze Region im Würgegriff von Gier und Macht
Bee
Ausgabe vom 4. August 2017

Narciso Lazare ist ein Montpellierain, ein Stadtmensch durch und durch. Sein derzeitiger Aufenthalt in den Bergen der südlichen Cevennen ist seiner Trägheit und mangelnden Geistesgegenwart geschuldet. Nun hat er den halb verfallenen Hof seiner verstorbenen Mutter am Hals. Mitsamt seinem Onkel …

Kultursplitter

Herbert Becker
Ausgabe vom 4. August 2017

Forschen ohne Daten Mit Geschichte, Ursachen und Wirkung der Ausgrenzung von Sinti und Roma in Deutschland und Europa befasst sich die neue Forschungsstelle „Antiziganismus“ an der Universität Heidelberg. Es ist das bundesweit erste Wissenschaftszentrum mit diesem Schwerpunkt. Wenn man der …