DKP-Kandidatur in Schleswig-Holstein ermöglichen

|    Ausgabe vom 23. Juni 2017

Es wird zwar eng in Schleswig-Holstein, die Landesliste der DKP mit den erforderlichen Unterstützungsunterschriften abzusichern, aber es ist nicht unmöglich. In den vergangenen Tagen haben Mitglieder der DKP engagiert gesammelt, die Zahl der vorliegenden Unterschriften liegt nun bei über 1 200.

Dieser UZ liegen im Verbreitungsgebiet dieses Bundeslandes die Formulare des Wahlleiters bei. Die DKP bittet, diese zu nutzen, sie können auch fotokopiert und dann von weiteren Unterstützern ausgefüllt werden.

Es finden von benachbarten Bundesländern ebenfalls Einsätze zur Unterstützung statt.

DKP-Infostände, an denen Unterschriften für die Kandidatur gesammelt werden, finden statt am
Freitag, 23. Juni, 14.00 Uhr, Bargteheide, Rathausstraße/Ecke Am Markt.
Samstag, 24. Juni, 11.00 Uhr, Ahrensburg Rondeel, Höhe Drogeriemarkt Rossmann.
Freitag, 30. Juni, 14.00 Uhr, Bargteheide, Rathausstraße/Ecke Am Markt.
Samstag, 1. Juli, 11.00 Uhr, Lübeck-Marli, Ecke Schlutuper Straße/Marlistraße (neuer Kaufhof).


  Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe@unsere-zeit.de):

Leserbrief zu Artikel »DKP-Kandidatur in Schleswig-Holstein ermöglichen«, UZ vom 23. Juni 2017





Wir bitten darum, uns kurze Leserzuschriften zuzusenden. Sie sollten unter der Länge von 1800 Zeichen bleiben. Die Redaktion behält sich außerdem vor, Leserbriefe zu kürzen und kann nicht versprechen, dass jeder Leserbrief beantwortet oder veröffentlicht wird. Anonyme Leserzuschriften werden in der Regel nicht veröffentlicht.