termine@unsere-zeit.de

|    Ausgabe vom 6. November 2015

SA, 7. NOV
Bayreuth: „Internationalismus heute – Neue Herausforderungen, Chancen und die Antworten der DKP“, Seminar der DKP Oberfranken mit Heinz Stehr, Elmshorn. Brauereischänke am Markt in Bayreuth, 11.00 Uhr bis 16.30 Uhr.

Stuttgart: Afrika und wir. Beiträge von Jörg Goldberg, Georges Hallermayer, Sabine Lösing, Thomas Mickan und Prof. Dr. Reinhard Kößler. Veranstalter: Marx-Engels-Stiftung. Clara-Zetkin Waldheim Sillenbuch, 11.00 –17.30 Uhr.

DI, 10. NOV
Elmshorn: „Fluchtursachen bekämpfen – Solidarität mit den Flüchtlingen!“ Öffentliche Veranstaltung der DKP. Reinhold-Jürgensen-Zentrum, Jahnstraße 2a, 19.00 Uhr.

Recklinghausen: Treffen der DKP. Ladenlokal Kellerstraße 7, 19.30 Uhr.

MI, 11. NOV
Darmstadt: „Vor dem 21. Parteitag der DKP“, öffentliche Mitgliederversammlung der DKP. LinksTreff Georg Fröba, Landgraf-Philipps-Anlage 32, 19.00 Uhr.

MI, 18. NOV
Darmstadt: „Griechenland nach den Wahlen“, öffentliche Informationsveranstaltung von DKP Darmstadt und SDAJ Darmstadt/Odenwald. Andrea war mit einer Delegation der SDAJ während der Wahlen vor Ort und wird von ihren Erlebnissen berichten. Halkevi, Luisenstraße 2, 18.00 Uhr.

Röthenbach/Pegnitz: „Was brachte der 21. Parteitag?“. Mitgliederversammlung der DKP Nürnberger Land. „Floraheim“, Siedlerstraße 10, 19.00 Uhr.

MO, 23. NOV
Leipzig: „Kubas gelebte Solidarität“ – Kubanische Ärzte im Kampf gegen Ebola und medizinischen Notstand in der Welt.“ Veranstaltung im Universitätsklinikum Leipzig mit den kubanischen Ärzten Dr. Olbis Almeida Falcon und Dr. Victor Manuel Rodriguez Guevera. In Zusammenarbeit mit Netzwerk Cuba e. V., Humanitäre Cubahilfe e. V., Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba e. V. und Buena Vista Leipzig. Kuba e. V. Universitätsklinikum Leipzig, Liebigstraße 20, Raum 0015, 18.00 Uhr.

MI, 25. NOV
Darmstadt: öffentliche Mitgliederversammlung der DKP zu den Kommunalwahlen im März 2016. LinksTreff Georg Fröba, Landgraf-Philipps-Anlage 32, 19.00 Uhr.

FR, 27. NOV
Barhöft bei Stralsund: „Perspektiven sozialer Kämpfe in Mecklenburg-Vorpommern“, Bildungswochenende der DKP vom 27. bis 29. November. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.dkp-mv.de.

SA, 28. NOV
Essen: „25 Jahre FG Essen – Jetzt wird gefeiert!“ Festveranstaltung mit Gästen wie der Leiterin der Bonner Außenstelle der Botschaft der Republik Kuba, Anette Chao García. Der Vorsitzende der FG Essen, H.-W. Hammer, referiert zum Thema „Die Kuba-Solidaritätsbewegung – Selbstverständnis und Aufgaben gestern, heute und morgen“. Außerdem Diskussionen, Mittagessen, Dia-Show, Cocktails, Musik, Tanz und Überraschungen. Kostenbeitrag (incl. Mittagessen) beträgt 5,00 Euro/3,00 Euro. Hoffnungstraße 18, 11.00 Uhr bis 20.00 Uhr.

Wuppertal: „120. Todestag von Friedrich Engels – 45 Jahre MES.“ Beiträge von Prof. Dr. Elmar Altvater, Andreas Hüllinghorst, Holger Wendt und Georg Polikeit. Veranstalter: Marx-Engels-Stiftung. Historisches Zentrum, Engelsstraße10, 11.00 Uhr bis 17.30 Uhr.

SO, 29. NOV
Darmstadt: „Marxistisches Staatsverständnis“, Bildungsveranstaltung der DKP. LinksTreff Georg Fröba, Landgraf-Philipps-Anlage 32, 10.00 Uhr bis 16.30 Uhr.

 

Terminankündigungen
von Gliederungen der DKP gehören auch in die UZ! Bitte so schnell wie möglich, spätestens am Freitag eine Woche vor dem Erscheinungstermin der entsprechenden Ausgabe der UZ, möglichst auch mit Angabe des Themas der Veranstaltung an termine@unsere-zeit.de oder UZ-Redaktion, Hoffnungstraße 18, 45127 Essen


  Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe@unsere-zeit.de):

Leserbrief zu Artikel »termine@unsere-zeit.de«, UZ vom 6. November 2015





Wir bitten darum, uns kurze Leserzuschriften zuzusenden. Sie sollten unter der Länge von 1800 Zeichen bleiben. Die Redaktion behält sich außerdem vor, Leserbriefe zu kürzen und kann nicht versprechen, dass jeder Leserbrief beantwortet oder veröffentlicht wird. Anonyme Leserzuschriften werden in der Regel nicht veröffentlicht.