Wirtschaft & Soziales

IG Metall und ver.di für Rehabilitierung

Bundesweite Konferenz der Berufsverbote-Initiative in Hannover
Uwe Koopmann
Ausgabe vom 30. Oktober 2015
Udo Paulus im Kreise seiner MitstreiterInnen. (Foto: Klaus Stein)

Udo Paulus im Kreise seiner MitstreiterInnen. (Foto: Klaus Stein)

Der 23. Ordentliche Gewerkschaftstag der IG Metall in Frankfurt und der ver.di-Bundeskongress in Leipzig hatten das Thema „Berufsverbote“ auf der Tagesordnung. Nach der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) forderten nun auch die beiden größten Gewerkschaften „eine umfassende …

Steuerpoker im Hinterzimmer

Internationale Konzerne setzen ihre „privaten“ Steuersätze durch
Klaus Wagener
Ausgabe vom 30. Oktober 2015
 (Foto: Bernd Kasper/pixelio.de)

(Foto: Bernd Kasper/pixelio.de)

Sogar der EU-Kommission ist nun aufgefallen, dass es bei der Besteuerung multinationaler Konzerne nicht immer mit rechten Dingen zugeht. Der Kaffeekocher Starbucks und die Autoschmiede Fiat müssen nach Medienberichten 20 bis 30 Mio. Euro nachzahlen. Die Niederlande und Luxemburg hätten den …

„Dieser Antrag verstößt gegen die Satzung des DGB“

Redebeitrag von Marion Koslowski-Kuzu, IG Metall Salzgitter-Peine
Ausgabe vom 30. Oktober 2015

Der Vorstand der IG Metall möchte mit dem Antrag S.037 erreichen, dass die IG Metall der Satzung und den Beschlüssen des DGB nur insoweit folgen muss, als sie den eigenen Beschlüssen nicht im Wege stehen. Konkret geht es hier meiner Meinung nach um die DGB-Schiedsverfahren, bei denen …

Eine Frage der Verteilung

Delegierte des Gewerkschaftstages zur Diskussion um Arbeitszeit
Ausgabe vom 30. Oktober 2015
 (Foto: Lars Mörking)

(Foto: Lars Mörking)

„Es geht darum, das was aktuell an Problemen in den Belegschaften vorhanden ist, und …

Kolumne

Stiller als bei ver.di

Lars Mörking
Ausgabe vom 30. Oktober 2015
„Es ist stiller als bei ver.di. Ich bin schon ganz beruhigt.“ (Merkel)

„Es ist stiller als bei ver.di. Ich bin schon ganz beruhigt.“ (Merkel)

Letzte Woche in Frankfurt a. M.: Als die Kanzlerin den Gewerkschaftstag der IG Metall verließ, wurde sie eingerahmt von der neuen Spitze der größten aller noch verbliebenen DGB-Gewerkschaften. Jörg Hofmann war gerade mit 91,3 Prozent zum Ersten Vorsitzenden gewählt worden, Christiane Benner …