statisch_rechte_spalte

Dortmunds DKP auf Platz 1

CH
Ausgabe vom 22. September 2017

Die Facebook-Seite des DKP-Parteivorstandes (fb.com/dkppv) hatte in den vergangen Wochen Fotos vom Aufstellen der Wahlplakate aus dem ganzen Bundesgebiet veröffentlicht. Bis zum Redaktionsschluss …

Keine verlorene Stimme

Wahlkampfabschluss der DKP in Berlin
Ausgabe vom 22. September 2017

Am 16. September veranstaltete die DKP Berlin ihren Wahlkampfabschluss mit einer Kundgebung am Thälmann-Denkmal an der Greifswalder Straße in Berlin Prenzlauer Berg. Vier Kandidaten der …

DKP wählen!

Ausgabe vom 22. September 2017

Frieden, Arbeit, Solidarität sind 3 gute Gründe Kommunisten zu wählen. Mehr gibt es im Sofortprogramm der DKP und auf diversen Wahlprüfsteinen im Internet zum nachlesen.

Zur Antimonopolistischen Strategie

Inge u. Harald Humburg, Hamburg
Ausgabe vom 15. September 2017

Unter Protest gegen die, die Debatte behindernde, Kürzung des Beitrags zeigen wir, wie sich die antimonopolistische Strategie bei konsequenter Umsetzung in der Praxis auswirken würde. Wir skizzieren die Strategie, zeigen an einem …

Russland und Interessen der Mächte

Wolf-Dieter Gudopp, Frankfurt
Ausgabe vom 15. September 2017

(A. I., 162–164) Es ist richtig: „Der Kampf der Anti-Hitler-Koalition endet […] mit der Stärkung des Sozialismus“. Genauso so richtig ist aber auch, dass die Sowjetunion geschwächt aus dem Krieg hervorgegangen ist. In weiten Gebieten war …

Sozialismus nur Übergangsetappe?

Herbert Münchow, Leipzig
Ausgabe vom 15. September 2017

„Der Kommunismus steht nicht am Anfang, sondern am Ende der Revolution, und Kommunist ist nicht der, der das Ende an den Anfang setzen, sondern der, der den Anfang zum Ende führen will.“(Paul Levi) So schlägt der Parteivorstand einen …

Stamokap in Reinkultur

Auszüge aus dem Referat des DKP-Vorsitzenden Patrik Köbele auf der 10.Parteivorstandstagung
Patrik Köbele
Ausgabe vom 15. September 2017
Veranstaltung zur Situation in Venezuela mit Carolus Wimmer (stehend) in Köln Mülheim (Foto: r-mediabase.eu)

Veranstaltung zur Situation in Venezuela mit Carolus Wimmer (stehend) in Köln Mülheim (Foto: r-mediabase.eu)

Im internationalen Echo werden die neuen Tests mit atomar bestückbaren Langstreckenraketen, die auch US-amerikanisches Territorium im Pazifik oder gar das Kerngebiet erreichen können und der erfolgreiche Test einer Wasserstoffbombe durch …

Zwei Rote Matrosen

Aktion der DKP – Für einen Ort des Gedenkens in Wilhelmshaven
Björn Schmidt und Achim Bigus
Ausgabe vom 1. September 2017

50 Menschen nahmen am regionalen Aktionstag der DKP in Wilhelmshaven teil, der letzten Samstag stattfand. Anlass war der 100. Jahrestag der Ermordung der „roten Matrosen“ Max Reichpietsch und Albin Köbis. Sie wurden am 25. August 1917 …

DKP Wahlspot

Ausgabe vom Statische Seiten

Antiquariat im UZ-Shop

Ausgabe vom Statische Seiten

Verantwortung wahrgenommen

Zu den Beschlüssen der 9. PV-Tagung und den Reaktionen darauf
Patrik Köbele, Vorsitzender der DKP
Ausgabe vom 18. August 2017
Breite, offene Diskussion – gemeinsames Handeln (Foto: Gabriele Senft)

Breite, offene Diskussion – gemeinsames Handeln (Foto: Gabriele Senft)

Auf seiner 9. Tagung im Juni fasste der Parteivorstand zwei Beschlüsse zur anhaltenden Parteiauseinandersetzung. Er beschloss den Bezirk Südbayern aufzulösen sowie einen Antrag an den 22. Parteitag, der im März 2018 stattfindet, zur …

Kommunisten auf dem Wahlzettel

Andreas Grimm
Ausgabe vom 11. August 2017

Am 25. Juli fand in Stuttgart-Feuerbach eine Veranstaltung zur Kandidatur der DKP in Stuttgart-Feuerbach statt. Die Spitzenkandidatin Konni Lopau und UZ-Redakteur Lars Mörking sprachen zur Frage, warum die DKP für den Bundestag …

Die Gesellschaft verändern – aber wie und wohin?

Nicht nur die DKP diskutiert über den Weg, auf dem der Kapitalismus zu überwinden ist
Patrik Köbele und Hans-Peter Brenner
Ausgabe vom 11. August 2017
 (Foto: Gabriele Senft)

(Foto: Gabriele Senft)

Die DKP wird in den nächsten Wochen und Monaten in vielen Gruppensitzungen und Veranstaltungen über den Leitantrag zu ihrem 22. Parteitag diskutieren. Er behandelt die Strategie der DKP zum Stopp der Offensive des Kapitals, zur …

Leitantrag

Ausgabe vom Statische Seiten

Parteivorstand erarbeitet Leitantrag

CH
Ausgabe vom 4. August 2017

Der DKP Parteivorstand beschloss auf einer außerordentlichen Tagung den Leitantrag für den kommenden 22. Parteitag. Der Leitantrag soll zu Diskussion und Einheit führen.

Spendenaufruf

Ausgabe vom 14. Juli 2017

21000 Plakate sind für den Bundestagswahlkampf bestellt und müssen finanziert werden. Die Gliederungen der DKP können nur einen Teil der Kosten tragen, daher bitten wir um Unterstützung, um diesen …

Zur Auseinandersetzung in der Partei

Wera Richter
Ausgabe vom 14. Juli 2017

Der DKP-Parteivorstand hat auf seiner 9. Tagung am 17./18. Juni 2017 mit mehreren Beschlüssen auf die anhaltende Auseinandersetzung in der Partei reagiert. Die UZ informierte darüber in der Ausgabe Nr. 25 vom 23. Juni. Beschlossen wurde …

Recht auf Widerstand soll kriminalisiert werden – Unsere Antwort: Solidarität!

DKP-Parteivorstand
Ausgabe vom 7. Juli 2017

Das Hamburger Verwaltungsgericht entschied per Eilentscheidung in der Nacht zum 2. Juli 2017, dass das Antikapitalistische Camp gegen den G20-Gipfel in Hamburg stattfinden kann. Die Hamburger Polizei ignorierte diesen rechtskräftigen Beschluss und verweigerte den Versammlungsteilnehmern den Zugang zu dem angemeldeten Gelände Entenwerder. Ohne jegliche rechtliche Grundlage wurde es am Sonntag von der Polizei geräumt. Die Deutsche Kommunistische Partei verurteilt die Übergriffe und sieht darin einen klaren Rechtsbruchs seitens der staatlichen Ordnungskräfte. Es handelt sich hier um einen weiteren Versuch, den legitimen Widerstand gegen den G20-Gipfel in Hamburg zu behindern und zu kriminalisieren. Das reiht sich ein, in das faktische Demonstrationsverbot in der blauen Zone, das Verweigern des Heiligengeistfeldes für Kundgebungen und Demonstrationen, das Nichtzulassen eines Camps im Stadt- oder Volkspark. Wir protestieren auch gegen die Kriminalisierung einzelner GipfelgegnerInnen. Bereits im Vorfeld der Proteste kam es zu Hausdurchsuchungen bei verschiedenen AktivistInnen der Bewegung gegen das Gipfeltreffen, wobei mehrere Wohnungen und ein politisches Zentrum durchsucht wurden. Unser gemeinsamer Widerstand lässt sich aber nicht einschüchtern, er ist politisch vielfältig und kreativ. Die DKP erklärt sich solidarisch mit den Aktivisten die kriminalisiert werden.

100 Jahre Roter Oktober

Ausgabe vom Statische Seiten

Was passiert in Venezuela?

Veranstaltungsreihe der DKP mit Carolus Wimmer
Ausgabe vom 16. Juni 2017

Carolus Wimmer, Internationaler Sekretär der Kommunistischen Partei Venezuelas (PCV), informiert angesichts der gefährlichen Zuspitzung in Venezuela über die aktuelle Situation in Venezuela und die Aufgaben der im Mai gegründeten …

Automobilkonferenz der DKP

Mobilität der Zukunft – bezahlbar, umweltfreundlich und sozial verträglich
Ausgabe vom 16. Juni 2017

Angesichts des Umbaus der Automobilindustrie, der nicht abnehmenden Belastung der Luft in den Innenstädten, des täglichen Verkehrs-Chaos, angesichts des Flächenverbrauchs durch fließenden und ruhenden Verkehr sowie der Entscheidung zur …

Festival der Jugend

2. bis 5. Juni im Jugendpark Köln - Einige Veranstaltungen mit Kommunisten
Ausgabe vom 2. Juni 2017

Merkmale einer sozialistischen Gesellschaft Samstag, 11.00-12.30, Rosa In der Welt in der wir leben besitzen die acht reichsten Männer so viel wie die ärmere Hälfte der Menschheit zusammen. Offensichtlich ist der Kapitalismus nicht …

Büchel dichtmachen!

Ausgabe vom 12. Mai 2017

Die DKP mobilisiert vom 22. bis 25. Juni 2017 zum Atomwaffenstandort Büchel. Unser Ziel: Büchel dichtmachen! Schluss mit der atomaren Aufrüstung gegen Russland in Europa! Im letzten Jahr hat sich die DKP im Rahmen der Kampagne "Büchel …

Wer hat Interesse am Schulz-Hype?

Auszüge aus dem Referat von Patrik Köbele, Vorsitzender der DKP, auf der 8. Tagung des Parteivorstandes am 25./26. März
Ausgabe vom 31. März 2017
Blockade des Luftwaffenstützpunktes Büchel im Mai 2016  (Foto: Tom Brenner)

Blockade des Luftwaffenstützpunktes Büchel im Mai 2016 (Foto: Tom Brenner)

Nun erlebt der deutsche Imperialismus hautnah, wie sich Widersprüche und Koalitionen zwischen führenden Imperialismen und Staaten auswirken, die Ansprüche als Regionalmächte stellen. Die Bundesregierung lässt es dem türkischen …

Kurzmeldung

Festival der Jugend

Ausgabe vom Statische Seiten

Rechtsentwicklung in der BRD

Auf dem Weg zu noch autoritäreren Herrschaftsformen
Patrik Köbele, Vorsitzender der DKP
Ausgabe vom 10. Februar 2017
Ausriss CSU-Memes via CSU-Facebook/Montage UZ (Foto: Ausriss CSU-Memes via CSU-Facebook/Montage UZ)

Ausriss CSU-Memes via CSU-Facebook/Montage UZ (Foto: Ausriss CSU-Memes via CSU-Facebook/Montage UZ)

Wenn wir uns heute mit der Rechtsentwicklung befassen, so gibt es leider viel zu viele aktuelle Aufhänger, die das erzwingen. Im Zuge des sogenannten „Kampfes gegen den islamistischen Terror“ werden Gesetze verschärft, wird mit der …

Wie Euro und EU abgewickelt werden können

Das neoliberale Freihandelsprojekt ist dabei zu scheitern
Lucas Zeise
Ausgabe vom 10. Februar 2017
 (Foto: [url=https://www.flickr.com/photos/vier/192493917/] Xavier Häpe[/url])

(Foto: Xavier Häpe / Lizenz: CC BY-NC 2.0)

( Xavier Häpe / Lizenz: CC BY-NC 2.0 ) Die EU befindet sich in …

Arbeiter, Journalist, 68er und Kommunist

UZ
Ausgabe vom 3. Februar 2017
Rolf Priemer (Foto: UZ-Archiv)

Rolf Priemer (Foto: UZ-Archiv)

Rolf Priemer ( UZ-Archiv) …

Nicht am Vorabend des Faschismus

7. PV-Tagung diskutiert Rechtsentwicklung – Strategie soll näher bestimmt werden
Lucas Zeise
Ausgabe vom 3. Februar 2017

„Natürlich bekämpfen wir die AfD, aber das reicht bei weitem nicht.“ So schloss der Parteivorsitzende Patrik Köbele sein Referat zur Rechtsentwicklung auf der 7. Vorstandstagung der DKP. Er machte deutlich, dass die DKP die Entwicklung …

Aufgaben der DKP in der Friedensbewegung

Die Forderung, aus der NATO auszutreten ist zentral
Björn Schmidt
Ausgabe vom 27. Januar 2017
 (Foto: Rudi Denner)

(Foto: Rudi Denner)

In den letzten eineinhalb Jahrzehnten haben sich die internationalen Machtverhältnisse rasant verändert ökonomisch am bedeutendsten ist der Aufstieg der BRICS-Länder (Brasilien, Russland, Indien, China, Südafrika). In Folge dieser …

Traueranzeige für Herbert Mies

Bitte an die UnterzeichnerInnen
Ausgabe vom 20. Januar 2017

Wir verlieren mit Herbert Mies einen unbeugsamen Kommunisten, der unsere Partei wie kaum ein anderer geprägt hat. Er wird uns fehlen. Wer das auch so sieht, ist herzlich eingeladen, eine Traueranzeige mit zu unterzeichnen, die vom …

Abschied von einem Revolutionär

Ein persönlicher Nachruf auf den früheren Vorsitzenden der DKP
Hans-Peter Brenner stellvertretender Vorsitzender der DKP
Ausgabe vom 20. Januar 2017
Herbert Mies, 1992 (Foto: UZ/Manfred Scholz)

Herbert Mies, 1992 (Foto: UZ/Manfred Scholz)

Zwölf Tage vorher hatte ich mit ihm noch mein alljährliches Neujahrstelefonat geführt. Als ich ihm dabei berichtete, dass ein Mitglied der Bildungskommission des Parteivorstands seinen Wiedereintritt in die DKP damit begründet hatte, …

Wir haben den Klassenstandpunkt bewahrt

Ausgabe vom 20. Januar 2017

Was meines Erachtens am meisten zählt und was das Bemerkenswerteste an der Entwicklung der DKP sein dürfte, ist die im wahrsten Sinne historische Tatsache, dass diese Partei, dieser angebliche „Vasall der KPdSU und SED“, die größte …

Trauer um Herbert Mies

Ausgabe vom 20. Januar 2017
Herbert Mies (Foto: UZ/Manfred Scholz)

Herbert Mies (Foto: UZ/Manfred Scholz)

Herbert Mies ( UZ/Manfred Scholz) …

Kurzmeldung

Spendenbescheinigungen 2016

Ausgabe vom 13. Januar 2017

Ohne die finanzielle Unterstützung von tausenden Menschen hätten wir weder das UZ-Pressefest noch andere politische Aktionen im vergangenen Jahr durchführen können. Über die hohe Spendenbereitschaft freuen wir uns sehr, möchten uns bei …

Politischer Jahresanfang in Hamburg

Norbert Noreik
Ausgabe vom 13. Januar 2017
 (Foto: Norbert Noreik)

(Foto: Norbert Noreik)

Für den bürgerlichen Block ist ein „Weiter so“ beschlossene Sache; „Weiter so“ mit Kriegspolitik, sozialer Kälte und Umverteilung von Unten nach Oben. Die DKP Hamburg hat auf ihrer Jahresauftaktveranstaltung die Fortsetzung des …

Gute Gründe zu unterschreiben

Ausgabe vom 13. Januar 2017

Die DKP hat begonnen, die vorgeschriebenen Unterschriften zu sammeln, damit sie in möglichst vielen Bundesländern zur Bundestagswahl antreten kann und die ersten Materialien für ihren Wahlkampf …

UZ - Jetzt kennenlernen und probelesen!

Ausgabe vom Statische Seiten

Jeder Euro hilft

Spendenmarken unterstützen die Arbeit der DKP
Ausgabe vom 11. November 2016
5 € Spende für die Bildungsarbeit der DKP

5 € Spende für die Bildungsarbeit der DKP

Die kleinen, bunten DKP-Marken werden durch das Online-Banking und andere Formen der Spendentätigkeit etwas ins Abseits gedrängt. Haben sie das verdient? Ich meine: Nein! Die Parteiarbeit leidet unter Finanzknappheit, unser Eingreifen in …

Ausgabe vom Statische Seiten

Branchentreff Gesundheitswesen

Ausgabe vom 21. Oktober 2016

Der Personalmangel in den Krankenhäusern ist eklatant. Die Beschäftigten und ihre Gewerkschaft ver.di haben es durch eine Vielzahl kreativer Aktionen wie den Nachtdienstcheck und „162 000 fehlen“ geschafft, die Forderung nach einer …

Kommunisten im Praxistest

Auszüge aus dem Referat der 5. Parteivorstandstagung von Patrik Köbele, Vorsitzender der DKP
Ausgabe vom 23. September 2016
Patrik Köbele, Vorsitzender der DKP

Patrik Köbele, Vorsitzender der DKP

Patrik Köbele, Vorsitzender der DKP Vom „Ende der Ära Merkel“ ist in …

Konkrete Wahrheit und konkrete Lügen

Einige Anmerkungen zur UZ und wohin sie sich entwickeln soll
Lucas Zeise
Ausgabe vom 23. September 2016
Lucas Zeise

Lucas Zeise

Lucas Zeise Etwas Grundsätzliches vorweg: Unsere Zeitung, die UZ, …

„Wir leben in einem Unrechtsstaat“

DKP demonstriert für Aufhebung des KPD-Verbots
Ausgabe vom 16. September 2016
250 demonstrierten für die Aufhebung des KPD-Verbotes durch die Karlsruher Innenstadt. (Foto: Gustl Ballin)

250 demonstrierten für die Aufhebung des KPD-Verbotes durch die Karlsruher Innenstadt. (Foto: Gustl Ballin)

Am Samstag, dem 10. September, demonstrierten 250 Mitglieder und Freunde der Deutschen Kommunistischen Partei (DKP) in Karlsruhe, dem Sitz des Bundesverfassungsgerichtes, für die Aufhebung des KPD-Verbots. Vor 60 Jahren hatte das …

Finanzierung gepackt

Das UZ-Pressefest 2016 konnte mit einer „Schwarzen Null“ abgeschlossen werden
Klaus Leger, DKP-Bundeskassierer
Ausgabe vom 16. September 2016
UZ-Pressefest 2016: Grup Yorum auf der Hauptbühne (Foto: Tom Brenner)

UZ-Pressefest 2016: Grup Yorum auf der Hauptbühne (Foto: Tom Brenner)

UZ-Pressefest 2016: Grup Yorum auf der Hauptbühne ( Tom Brenner) …

Antikapitalistische Alternative

DKP kandidiert zur Bundestagswahl gegen Spardiktat und Kriegspolitik
Olaf Matthes
Ausgabe vom 16. September 2016

Die Deutsche Kommunistische Partei (DKP) will im Bundestagswahlkampf ihre linke, antikapitalistische Ablehnung von Merkels „Wir schaffen das“ vorstellen. Dazu plant die Partei, flächendeckend Landeslisten aufzustellen. Die Partei hat …

Sofortprogramm der DKP

Ausgabe vom Statische Seiten

Aggressive Funktion der Bundeswehr wird verschleiert

Auszüge aus der Erklärung der DKP zum Jahrestag des Überfalls auf die Sowjetunion
Ausgabe vom 10. Juni 2016

Anstatt die Lehren aus der Geschichte zu ziehen und sie in eine Politik des Friedens umzusetzen, verkündet die von CDU/CSU und SPD gebildete Regierung der BRD nicht nur das ehrgeizigste Aufrüstungsprogramm der letzten Jahrzehnte sondern …

Zwischen Büchel und dem UZ-Pressefest

DKP-Parteivorstand tagte am 4. und 5. Juni in Essen
Werner Sarbok
Ausgabe vom 10. Juni 2016
 (Foto: Tom Brenner)

(Foto: Tom Brenner)

Nach dem einführenden Referat des Vorsitzenden Patrik Köbele beteiligten sich zahlreiche Genossinnen und Genossen an der allgemeinen Debatte, auf der immer wieder Bezug auf das Sofortprogramm der DKP genommen wurde. Diskussionsbeiträge …

Gemeinsam kämpfen für unser Recht auf Frieden, Arbeit, Bildung und bezahlbaren Wohnraum!

Gleiche Rechte für alle – unabhängig von der Herkunft!
Ausgabe vom 6. Mai 2016
Die DKP beteiligt sich traditionell am „Roten 1. Mai“ in Siegen. Rund 800 Menschen beteiligten sich an der Demonstration, mehr 2000 kamen zur anschließenden Veranstaltung mit Reden und Kulturprogramm. (Foto: Tom Brenner)

Die DKP beteiligt sich traditionell am „Roten 1. Mai“ in Siegen. Rund 800 Menschen beteiligten sich an der Demonstration, mehr 2000 kamen zur anschließenden Veranstaltung mit Reden und Kulturprogramm. (Foto: Tom Brenner)

Stoppt den sozialen Kahlschlag und den Abbau demokratischer Rechte! In unserem Land wird Krieg nach innen geführt. Die Ergebnisse sind Armut und Umverteilung zu Gunsten der Reichen, der Konzerne und Banken. Die Waffen sind …

Sofortprogramm der DKP

DKP-Dokument zum Download
Ausgabe vom 29. April 2016

Gemeinsam kämpfen für unser Recht auf Frieden, Arbeit, Bildung und bezahlbaren Wohnraum! Gleiche Rechte für alle – unabhängig von der Herkunft! Stoppt den sozialen Kahlschlag und den Abbau demokratischer Rechte! …

Reallohnverlust im Angebot

Ausgabe vom 29. April 2016
DKP und SDAJ demonstrierten am 23. April in Hannover gemeinsam gegen die Freihandelsabkommen TTIP und CETA (Foto: Lars Mörking)

DKP und SDAJ demonstrierten am 23. April in Hannover gemeinsam gegen die Freihandelsabkommen TTIP und CETA (Foto: Lars Mörking)

Am vergangenen Wochenende tagte der Parteivorstand der DKP in Hannover. Nach der Beteiligung an der Großdemonstration gegen die Freihandelsabkommen TTIP und CETA befassten sich die Mitglieder der Parteiführung mit ihrer Arbeit im Bereich Betrieb- und Gewerkschaften. Zum Thema „Herausforderungen für die Arbeiterbewegung“ referierte das zuständige Mitglied des Sekretariats, Olaf Harms aus Hamburg. Eingeschätzt wurden im Refarat zudem die zurückliegenden Landtagswahlen und damit die Wahlerfolge der rechten AfD. Ausgehend von den Wahlergebnissen in Hessen, wo DKP-Mitglieder 26 Mandate gewannen, ging es auch um den „wahlpolitischen Platz der DKP“. Beschlossen wurde das Sofortprogramm „Gemeinsam kämpfen für unser Recht auf Frieden, Arbeit, Bildung und bezahlbaren Wohnraum! Gleiche Rechte für alle – unabhängig von der Herkunft“. Es wird zum 1. Mai veröffentlicht und wird den Grundgliederungen möglichst bald als Öffentlichkeitsmaterial zur Verfügung stehen. Weitere Themen der PV-Tagung waren die Auswertung des 3. Tages des 21. Parteitages, das 19. UZ-Pressefest und die Orientierung der DKP auf die Friedensaktivitäten in Büchel. Die Referate und Beschlüsse der 3. Parteivorstandstagung sind unter www.news.dkp.de unter DKP/Parteivorstand abrufbar. Wir dokumentieren im Folgenden Auszüge aus dem Referat von Olaf Harms:

Wer ist der Hauptgegner?

Auszüge aus dem Referat des Vorsitzenden Patrik Köbele auf der 2. Tagung des DKP-Parteivorstandes
Ausgabe vom 26. Februar 2016

(…) Wir müssen leider feststellen, dass ein Streit in der Friedensbewegung wieder aufgeflammt ist, von dem wir hofften, dass er überwunden sei. Eigentlich geht das gar nicht angesichts der Situation. Wir brauchen eine starke, eine …

„Geld ist genug vorhanden“

Parteivorstand der DKP will Sofortforderungsprogramm gegen Kriegsfolgen und wachsende Not erarbeiten
Hans-Peter Brenner
Ausgabe vom 26. Februar 2016

Am Sitz des Parteivorstandes in Essen trat am vergangenen Wochenende der neugewählte Parteivorstand der DKP zu seiner zweiten Tagung zusammen. Die Aufgaben der Partei angesichts der dramatischen Zuspitzung der Fragen von Krieg und …

Kurzmeldung

Spendenquittungen des Parteivorstandes der DKP

Ausgabe vom 12. Februar 2016

Die Quittungen über Spenden an den Parteivorstand der DKP zur Vorlage beim Finanzamt sind in diesen Tagen verschickt worden. Sollte eine Bescheinigung benötigt werden und diese nicht bis Mitte der kommenden Wochen eingegangen sein: Bitte …

DKP und PAME

UZ
Ausgabe vom 29. Januar 2016
 (Foto: DKP Nürnberg)

(Foto: DKP Nürnberg)

In einer Reihe von Städten (unser Foto zeigt Nürnberg) fanden zu Beginn des Jahres Veranstaltungen der DKP mit Dimos Koubouris von der griechischen PAME statt. Nach Abschluss dieser Reihe übermittelte nun in einem Schreiben das …

Die roten Anker lichten!

Jahresauftakt der DKP in Hamburg
Norbert Noreik
Ausgabe vom 22. Januar 2016
Jahresauftaktveranstaltung der DKP Hamburg (Foto: DKP Hamburg)

Jahresauftaktveranstaltung der DKP Hamburg (Foto: DKP Hamburg)

Vor vollem Saal des Magda-Thürey-Zentrums fand am vergangenen Wochenende der Jahresauftakt der DKP Hamburg statt. Der Bezirksvorsitzende Michael Götze ging einleitend noch einmal auf die LLL-Demonstration in Berlin ein, deren Inhalte mit …

Schwarze Zahlen für eine rote Politik

DKP-Finanzierung – nicht nur Sache der KassiererInnen
Klaus Leger
Ausgabe vom 15. Januar 2016

Die DKP erhält im Gegensatz zu anderen politischen Parteien keine staatlichen Zuschüsse und schon gar keine Gelder aus den Führungsetagen der Banken und Industrieunternehmen. Sie finanziert sich aus den Beiträgen und Spenden ihrer …

Interview

Beeindruckende Spendenbereitschaft

Vier Fragen an den neuen Bundeskassierer der DKP
Gerd Ziegler
Ausgabe vom 18. Dezember 2015
Klaus Leger (Foto: Tom Brenner)

Klaus Leger (Foto: Tom Brenner)

UZ : Am vergangenen Wochenende wurdest du vom Parteivorstand zum Leiter der Finanzkommission und zum neuen Bundeskassierer der DKP gewählt. Herzlichen Glückwunsch! …

Konstituierende Sitzung

DKP-Parteivorstand wählte Besetzung der Leitungsorgane
WSK
Ausgabe vom 18. Dezember 2015

Am 12./13. Dezember 2015 fand in Essen die 1. (konstituierende) Parteivorstandstagung der DKP nach ihrem 21. Parteitag statt. Nach dem einleitenden Referat durch den Parteivorsitzenden Patrik Köbele und der folgenden Diskussion wurden im …

Nein zum Krieg

Ausgabe vom 11. Dezember 2015
Button zur zur Unterstützung der L.-L.-Demo 2116 (1,- Euro, zu bestellen unter info@unsere-zeit.de oder 0201/177889-23)

Button zur zur Unterstützung der L.-L.-Demo 2116 (1,- Euro, zu bestellen unter info@unsere-zeit.de oder 0201/177889-23)

Button zur zur Unterstützung der L.-L.-Demo 2116(1,- Euro, zu bestellen unter info@unsere-zeit.de oder 0201/177889-23) …

Informationen für die UZ-AbonnentInnen

Ausgabe vom Statische Seiten

    Download

Subbotnik an der Karl-Liebknecht-Schule der DKP

Ausgabe vom 16. Oktober 2015
 (Foto: Uwe Koopmann)

(Foto: Uwe Koopmann)

Einen ganz erfolgreichen Auftakt nahm der Subbotnik an der Karl-Liebknecht-Schule in Leverkusen. Haus und Grundstück bedürfen der umfangreichen Pflege und verschiedener Erhaltungsmaßnahmen. Der erste Einsatz galt der Durchforstung der …

UZ-Zukunftsprojekt erfolgreich gestartet!

Ausgabe vom 9. Oktober 2015

Die UZ freut sich seit einigen Wochen über eine kleine Schwester: die neue UZ Online! Unter www.unsere-zeit.de könnt ihr sehen, welches Potenzial in ihr steckt. Woche für Woche werden dort alle UZ-Inhalte veröffentlicht, weitere …

14. Tagung der Parteivorstandes der DKP

Auszug aus dem Referat von Patrik Köbele, Vorsitzender der DKP
Ausgabe vom 18. September 2015

Zuglinien werden lahmgelegt, Fähren dürfen nicht fahren, Grenzen werden geschlossen. Alles um Flüchtlinge von der EU fernzuhalten oder um Flüchtlinge innerhalb der EU daran zu hindern, in das Land zu kommen, auf dem ihre Hoffnungen ruhen …