Interview

Kein Abschluss ohne Mindestbetrag

Yvonne Schuld im Gespräch mit Michaela Stasche
|    Ausgabe vom 13. April 2018

Michaela Stasche ist Personalrätin bei der Stadt Rüsselsheim und Sprecherin der ver.di-Vertrauensleute. UZ : Der Öffentliche Dienst ist mit der Forderung nach 6 Prozent mehr Lohn, mindestens aber 200 Euro in die Tarifauseinandersetzungen gegangen. Wie haben die Arbeitgeber bisher auf diese …


Weiterlesen?
Auch kommunistischer Journalismus kostet Geld.

UZ bietet jede Woche kommunistische Standpunkte und marxistische Analysen.
Sie berichtet über große Politik und kleine Kämpfe, über Debatten der Gewerkschaften und Erfahrungen der DKP.
UZ im Online-Abo ab 4 Euro im Monat.
Sie haben interesse an einem Abo? - Hier finden Sie unsere Abo-Modelle!

Falls Sie bereits Abonnent sind, melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten hier an: