Positionen

Kommentar

Geplatzte Träume

Manfred Ziegler zum Kampf um Douma
Ausgabe vom 13. April 2018

Das Ziel der syrischen Armee sei die größtmögliche Zerstörung, so ‚Adopt a Revolution‘ zum Vorgehen der Armee in Ghouta“, meldete die Bildzeitung. Auf einer Demonstration von Adopt in Berlin hieß es Ende Februar noch: „Das ist längst kein Kampf mehr gegen radikale islamistische Rebellengruppen, …

Kommentar

Dem Frieden keine Chance

Manfred Idler zum Ethos der Medien
Ausgabe vom 13. April 2018

Wenn das Werk einer Uhr kaputt ist,so zeigt sie doch noch zwei mal in 24 Stunden die genaue Zeit. Ähnlich verhält es sich mit Donald Trump. Eine angebliche Giftgasattacke der syrischen Armee, die am Sonntag gemeldet wurde, betwitterte er als „sinnlosen Chemieangriff“. Nun, mit „sinnlos“ hat auch …

Kommentar

Datendealer

Herbert Becker zu neuen Geldquellen
Ausgabe vom 13. April 2018

Der Deutsche Städte- und Gemeindebund (DStGB) strengt sich an, neue Geldquellen für die klammen Kassen vieler Kommunen aufzutun. Vor wenigen Wochen hatte er die kreative Idee, den noch in öffentlicher Hand befindlichen Wohnungsbestand an private Konzerne und Investoren zu verkaufen. Die neueste …

Kolumne

Eine Lehre von 68

Lucas Zeise über Deutsche und andere NATO-Truppen, die in aller Welt nichts zu suchen haben
Ausgabe vom 13. April 2018
Lucas Zeise

Lucas Zeise

Auch ich bin ein 68er, denn ich gehöre zufällig zu einem jener Jahrgänge, die 1968 Anfang zwanzig waren. Ich allerdings zählte …