DKP

DKP-Parteitag

lmö
Ausgabe vom 9. März 2018

Der 22. Parteitag der DKP fasste Beschlüsse zur Strategie und Stärkung der Partei.

Kleine, wichtige Schritte

Intensive und disziplinierte Debatten auf dem 22. Parteitag der DKP
Lars Mörking
Ausgabe vom 9. März 2018
 (Foto: Thomas Brenner)

(Foto: Thomas Brenner)

Die 166 Delegierten des 22. Parteitages der Deutschen Kommunistischen Partei (DKP) haben ein Wochenende intensiver Debatten hinter sich. Vom 2. bis 4. März kamen sie in Frankfurt a. M. zusammen, um Beschlüsse zur Stärkung der Partei zu fassen und einen neuen Parteivorstand zu wählen. Einig waren …

Den Imperialismus an seiner empfindlichsten Stelle treffen

Auszug aus der Rede von Patrik Köbele, Vorsitzender der DKP
Patrik Köbele
Ausgabe vom 9. März 2018
 (Foto: Thomas Brenner)

(Foto: Thomas Brenner)

Wir wissen heute besser denn je, dass jegliche Illusion in den Imperialismus falsch …

Stärkung der Parteigruppen

Auszug aus der Rede von Wera Richter, stellvertretende Vorsitzende der DKP
Wera Richter
Ausgabe vom 9. März 2018
 (Foto: Thomas Brenner)

(Foto: Thomas Brenner)

Der Antrag zur Parteistärkung ist deutlich konzentrierter als die …

Kampfbündnis

Grußwort von Jan Maier, Bundesvorsitzender der Sozialistischen Deutschen Arbeiterjugend (SDAJ)
Jan Maier
Ausgabe vom 9. März 2018

er Koalitionsvertrag ist ein bisschen wie der Kapitalismus selbst – für die arbeitende und lernende Jugend hat er nichts zu bieten, im Gegenteil. Im Abschnitt Bildung gibt es vor allem viele warme Worte, aber wenig Konkretes. 2 Milliarden Euro für den Ganztagsschulausbau und ein Rechtsanspruch …

Der Parteitag in Zahlen

Ausgabe vom 9. März 2018
Wie oft dieses Schild zur Redezeit gezeigt werden musste ist nicht bekannt. (Foto: Tom Brenner)

Wie oft dieses Schild zur Redezeit gezeigt werden musste ist nicht bekannt. (Foto: Tom Brenner)

166 Delegierte nahmen am Parteitag teil. Das Durchschnittsalter der Delegierten des Parteitages betrug 54 Jahre. Die älteste Delegierte war 86 Jahre alt. Der jüngste Delegierte war 22 Jahre alt 30000 Unterschriften will die DKP für den Aufruf „abrüsten statt aufrüsten“ bis zum …