Interview

Eine Hetzjagd auf Linke

Christoph Hentschel im Gespräch mit Henning von Stoltzenberg
|    Ausgabe vom 16. Februar 2018
Henning von Stoltzenberg  vom Bundesvorstand der Roten Hilfe e. V.

Henning von Stoltzenberg vom Bundesvorstand der Roten Hilfe e. V.

UZ : Nach den G20-Protesten gab es Hausdurchsuchungen und Prozesse gegen Linke. Kann man sagen, Regierung, Justizbehörden und Polizei haben eine Jagd auf Linke eröffnet? Henning von Stoltzenberg : Ich glaube, dass man das sagen kann und ich fürchte, dass man das auch sagen muss. Nicht nur …


Weiterlesen?
Auch kommunistischer Journalismus kostet Geld.

UZ bietet jede Woche kommunistische Standpunkte und marxistische Analysen.
Sie berichtet über große Politik und kleine Kämpfe, über Debatten der Gewerkschaften und Erfahrungen der DKP.
UZ im Online-Abo ab 4 Euro im Monat.
Sie haben interesse an einem Abo? - Hier finden Sie unsere Abo-Modelle!

Falls Sie bereits Abonnent sind, melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten hier an: