termine@unsere-zeit.de

|    Ausgabe vom 19. Mai 2017

FR, 19. Mai
Hamburg: „ArbeitsUNrecht“. Vortrag von Werner Rügemer zu „Union Busting“ und „Mitbestimmung heute“. KulturWerkstatt Harburg, Kanalplatz 6 (am Binnenhafen), 19.00 Uhr.

SA, 20. Mai
Essen: „Grenzen eines Integrationsmodells – Die EU in der Krise.“ Veranstaltung der Marx-Engels-Stiftung mit Peter Wahl, Jörg Kronauer und Lucas Zeise. DKP-Haus, Hoffnungstraße 18. 10.30 Uhr bis 17.00 Uhr.

Frankfurt/M: Frühlingsfest der DKP Frankfurt. Gespräche, Kaffee und Kuchen, Infos, Musik, Kinderschminken u. a. Matthias-Beltz-Platz, 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

Di, 23. Mai
Dortmund: Treff der DKP-Gruppe Ost. Haus Gobrecht, Körner Hellweg 42, 19.00 Uhr.

Recklinghausen: „Einschätzung des Wahlausgangs in NRW und Diskussion zu den Schlussfolgerungen“, Gruppenabend der DKP. Ladenlokal Kellerstraße 7, 19.30 Uhr.

MI, 24. Mai
Dortmund: DKP Senioren-Treff. Z, Oesterholzstraße 27, 14.30 Uhr.

SA, 27. Mai
Münster: Georg Lukács‘ Beitrag zur philosophischen Erneuerung des Marxismus. Seminar mit Claudius Vellay, Paris. Veranstaltung der Marx-Engels-Stiftung. ITP, Friedrich-Ebert-Straße 6, 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr.

DI, 30. Mai
Göttingen: „100 Tage Donald Trump. Was macht der neue Präsident eigentlich?“ Mitgliederversammlung der DKP mit Lothar Geisler, Redaktion Marxistische Blätter. Arbeit und Leben, Lange Geismarstraße 72, 20.00 Uhr.

DI, 6. Juni
Hamburg: „G20.2017 in Hamburg – Entwicklung – Hintergründe – Aktuelles“, Öffentlicher Gruppenabend der DKP Gruppe Hamburg-Nord. Bürgerhaus Langenhorn, Tangstedter Landstraße 41, gegenüber U-Bahn Langenhorn Markt, 19.00 Uhr.

MI, 7. Juni
Schwerin: Mitgliederversammlung der DKP. Buntes Q, Lückerstraße 180, 19.00 Uhr.

Di, 13. Juni
Recklinghausen: Treffen der DKP. Ladenlokal Kellerstraße 7, Recklinghausen-Innenstadt, 19.30 Uhr.

 

Terminankündigungen
von Gliederungen der DKP gehören auch in die UZ! Bitte so schnell wie möglich, spätestens am Freitag eine Woche vor dem Erscheinungstermin der entsprechenden Ausgabe der UZ, möglichst auch mit Angabe des Themas der Veranstaltung an termine@unsere-zeit.de oder UZ-Redaktion, Hoffnungstraße 18, 45127 Essen.


  Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (redaktion@unsere-zeit.de):

Leserbrief zu »termine@unsere-zeit.de«, UZ vom 19. Mai 2017





Wir bitten darum, uns kurze Leserzuschriften zuzusenden. Sie sollten unter der Länge von 1800 Zeichen bleiben. Die Redaktion behält sich außerdem vor, Leserbriefe zu kürzen und kann nicht versprechen, dass jeder Leserbrief beantwortet oder veröffentlicht wird. Anonyme Leserzuschriften werden in der Regel nicht veröffentlicht.